20.05.2008
aerokurier

Rans S-9Rans S-9 kommt nach Deutschland

Die amerikanische Rans S-9 "Chaos" ist im Anflug auf Deutschland.

Rans S-9

 

 

Hans Schaller arbeitet an der ergänzenden UL-Musterzulassung für den agilen Mitteldecker, einem Ableger der doppelsitzigen S-10. Die Basisversion des bespannten Metallflugzeugs wird mit dem 65 PS starken Zweitakter Rotax 582 ausgeliefert und soll für 25000 bis 30000 Euro erhältlich sein. Die Firma Schaller (Kronichflug) möchte neben den Modellen S-9 und S-10 künftig weitere Rans-Muster importieren. Am Standort Haßfurt werden außerdem Servicearbeiten und Jahresnachprüfungen angeboten. Martin Oßwald aus Wallerstein ist ebenfalls Rans-Importeur.(pat)











aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt