Pilatus Aircraft

Fluggeräte

Alles über Pilatus Aircraft

Die Pilatus Flugzeugwerke AG wurde 1939 gegründet. Der Hauptsitz von Pilatus ist in Stans, Schweiz. Dort werden Trainings- und Mehrzweckflugzeuge produziert. Pilatus Aircraft besitzt Tochtergesellschaften in den USA und in Australien sowie eine weitere Tochtergesellschaft für den Flugzeugunterhalt in der Schweiz.

Pilatus wurde mit seinen Trainingsflugzeugen Pilatus P-2 und P-3 bekannt. Später lösten die Turboprop Pilatus PC-7, ergänzt durch die noch leistungsstärkere Pilatus PC-9, die P-3 ab. Heute ist die PC-21 das aktuellste Trainingsflugzeug von Pilatus Aircraft.

Mit der legendären PC-6, der Pilatus Porter, machte sich Pilatus 1959 auch im Segment der Mehrzweckflugzeuge einen Namen.

Pilatus Aircraft konzentrierte sich in den neunziger Jahren wieder stärker auf den Mehrzweckflugzeugmarkt. Mit der Turboprop PC-12 entwickelte Pilatus ein äußerst effizientes einmotoriges Flugzeug, das mit niedrigen Betriebskosten bei ähnlichen Leistungswerten viele mehrmotorige Flugzeuge übertrifft.

2011 gab Pilatus Aircraft bekannt, dass das Flugzeugwerk an einem Business Jet arbeitet. Die PC-24 ist ein zweistrahliger Jet und das erste Strahlflugzeug von Pilatus Aircraft. Ende2013 soll der Prototyp fertig sein, für 2014 ist der Erstflug angekündigt.

Bilanz 2017

Pilatus steigert Umsatz und Gewinn

Neben der Zulassung der PC-24 konnte sich Pilatus im letzten Jahr über wieder steigende Umsätze und... weiter

Zieldarstellung für die Bundeswehr

QinetiQ kauft E.I.S. Aircraft Operations

QinetiQ aus Großbritannien schafft sich durch den Kauf des Zieldarstellungsbetriebs E.I.S. Aircraft... weiter

Pilatus stärkt sein USA-Geschäft

Erster Händler erhält die PC-24

Der Schweizer Flugzeughersteller Pilatus hat die erste PC-24 an einen amerikanischen Händler... weiter

Britische Testpilotenschule

Neue Flugzeuge und Helikopter für die ETPS

Die erste Airbus Helicopters H125 in der neuen ETPS-Lackierung ist jüngst in Boscombe Down... weiter

Schweizer Zweistrahler mit Frachttor

Pilatus übergibt erste PC-24

Die Pilatus Aircraft Ltd. hat am Mittwoch das erste Kundenflugzeug der neuen Reihe PC-24 an das... weiter

Schweizer Arado-Ersatz

Pilatus P-2

Manchmal führt der Zufall zum persönlichen Traumflugzeug. So erlebte es der Stuttgarter Holger... weiter

Der erste Schweizer Business Jet

Zulassung für die Pilatus PC-24

Der Schweizer Flugzeughersteller Pilatus hat es geschafft: Am 7. Dezember erhielt die PC-24 als... weiter

Die Neuen kommen

NBAA-BACE in Las Vegas 2017

Während wichtige Entwicklungsprogramme wie Global 7000, G500, G600, Longitude und PC-24 im Endspurt... weiter

Flugbericht

1973: Test Pilatus B-4

In aktiven Segelfliegerkreisen erinnert man sich daran, die Typbezeichnung B-4 schon vor einem... weiter

Fotodokumente

Pilatus Flugzeugwerke

Um seine Rüstungsgeschäfte zu diversifizieren, gründete Emil Georg Bührle, Chef von... weiter

aerokurier 05/2018

aerokurier
05/2018
25.04.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Glasair Merlin
- Reise: Nach Instrumenten zum Nordkap
- Forschung: Windkraftanlagen und Leichtflugzeuge
- Segelflug: Christoph Zahn über seinen Habicht

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt