05.06.2018
aerokurier

Pilatus Flugzeugwerke AGOskar J. Schwenk erhält Lifetime Award

Seit 2006 leitet Oskar J. Schwenk als Verwaltungsratspräsident die Geschicke der Pilatus Flugzeugwerke AG. Für seine unternehmerische Leistung wurde er nun vom Club 55 mit dem Lifetime Award geehrt.

Oskar J. Schwenk

Preisträger Oskar J. Schwenk freut sich über die Auszeichnung. Foto und Copyright: Wosilat Fotografie  

 

Der Club 55, eine Fachvereinigung europäischer Marketing- und Vertriebsexperten, verleiht einmal im Jahr den Lifetime Award. Dieses Mal wurde Oskar J. Schwenk, der Verwaltungsratspräsident von Pilatus, für sein unternehmerisches Wirken, sein weitsichtiges Engagement und seine auf die Kunden fokussierten Marketingstrategien ausgezeichnet. „Der Schweizer Unternehmer hat mit seinen Jets aus der Manufaktur der Pilatus Flugzeugwerke AG enormes geschaffen und dabei nie den Blick für soziale Aufgaben verloren“, erklärte Michael Ehlers, der Präsident des Club 55. 1979 startete Schwenk bei Pilatus in Stans – dem Unternehmen, das als Überflieger der Schweizer Wirtschaft gilt und heute etwa 2000 Menschen beschäftigt. Ob als Flugzeughersteller oder als Arbeitgeber: Pilatus hat einen guten Ruf. Jeder Mitarbeiter und jeder Auszubildende ist am Unternehmenserfolg beteiligt. Zu verdanken ist das unter Anderem der verantwortungsbewussten und nachhaltig orientierten Unternehmerphilosophie, die durch Oscar J. Schwenk maßgeblich geprägt wurde.



Weitere interessante Inhalte
Geringere Betriebskosten Pilatus verlängert Wartungsintervalle der PC-12

29.05.2018 - Pilatus hat einen neuen „Master Maintenance Plan“ für den PC-12 entwickelt und zertifiziert. Dieser bietet bei der Wartung mehr Flexibilität und soll den Wartungsaufwand aller Modelle um 20 bis 40 … weiter

Bilanz 2017 Pilatus steigert Umsatz und Gewinn

03.05.2018 - Neben der Zulassung der PC-24 konnte sich Pilatus im letzten Jahr über wieder steigende Umsätze und Gewinne freuen. … weiter

Pilatus stärkt sein USA-Geschäft Erster Händler erhält die PC-24

04.04.2018 - Der Schweizer Flugzeughersteller Pilatus hat die erste PC-24 an einen amerikanischen Händler ausgeliefert. Unterdessen wurde das Händler-Netzwerk in den USA weiter ausgebaut. … weiter

Schweizer Zweistrahler mit Frachttor Pilatus übergibt erste PC-24

08.02.2018 - Die Pilatus Aircraft Ltd. hat am Mittwoch das erste Kundenflugzeug der neuen Reihe PC-24 an das Unternehmen PlaneSense in Portsmouth, New Hampshire, in den USA ausgeliefert. … weiter

Der erste Schweizer Business Jet Zulassung für die Pilatus PC-24

08.12.2017 - Der Schweizer Flugzeughersteller Pilatus hat es geschafft: Am 7. Dezember erhielt die PC-24 als erster Business Jet aus der Schweiz die Zulassung von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb