03.08.2018
aerokurier

EAA AirVenture 2018Oshkosh setzt erneut Bestmarken

Die Kombination aus einem faszinierenden Flugprogramm, 10.000 Flugzeugen und Top-Wetter haben das AirVenture 2018 zu einem rundum erfolgreichen Event gemacht, zieht die EAA Bilanz. 601.000 Besucher kamen nach Oshkosh.

Oshkosh AirVenture 2018 Bogen bei Nacht

Wahrzeichen: Wer schon einmal in Oshkosh war, stand garantiert schon vor diesem Torbogen. Foto und Copyright: EAA  

 

Rund 5000 ehrenamtliche Helfer, die Volonteers, haben zum Erfolg des weltgrößten Fly-ins in Oshkosh, Wisconsin, beigetragen. 601.000 Besucher wurden gezählt, zwei Prozent mehr als beim bisherigen Allzeit-Hoch im Jahr 2017. Auf dem Wittman Regional Airport landeten mehr als 10.000 Flugzeuge aus aller Welt. Zwischen dem 20. und dem 30. Juli koordinierten die Fluglotsen (professionelle FAA-Lotsen sind während des AirVentures auf dem Turm im Einsatz) 19.588 Flugbewegungen. Das entspricht 134 Starts und Landungen pro Stunde. In diesem Jahr waren 867 kommerzielle Aussteller in den Hallen und auf dem Freigelände dabei. Zudem besuchten 75.000 Teilnehmer die 1500 Workshops, Podiumsdiskussionen und Präsentationen. 2714 Besucher aus 87 Nationen statteten dem International Visitor’s Tent einen Besuch ab. Die meisten dort registrierten Gäste kamen aus Kanada (538), Australien (386) und Südafrika (277).

Boeing Plaza AEE AirVenture 2018 von oben

Viele Flugzeuge, viele Menschen und die volle Packung Luftfahrt: Oshkosh war auch 2018 ein voller Erfolg. Foto und Copyright: EAA  

 

EAA-Vorsitzender Jack Pelton gibt bereits einen Ausblick auf 2019: „Wir feiern nächstes Jahr das 50. Jahr in Folge in Oshkosh. Dabei blicken wir auf ein halbes Jahrhundert unvergesslicher Höhepunkte am Wittman Regional Airport zurück und planen Aktivitäten, die die Heimat der EAA und ihren Platz in der Geschichte der Luftfahrt einbeziehen. Wir sprechen bereits jetzt mit vielen Menschen, die faszinierende neue Ideen für Flugzeuge, Innovationen und Veranstaltungen haben.“ Der Termin ist natürlich längst gesetzt: Das nächste EAA AirVenture findet vom 22. bis 28 Juli 2019 statt.




aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?