15.01.2008
aerokurier

TempelhofNeue Investoren für Tempelhof!

Der von der Schließung im Oktober 2007 bedrohte Flughafen Berlin-Tempelhof hat das Interesse eines weiteren amerikanischen Investors auf sich gezogen.

Beide Interessenten machen allerdings ihr Engagement in Berlin davon abhängig, ob der Flugbetrieb in Tempelhof aufrecht erhalten wird oder nicht. Der jüngste Investor kommt aus Kalifornien und möchte auf dem Flughafengelände ein Hotel- und Geschäftskomplex errichten.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt