16.04.2014
aerokurier

XtremeAir XA42 fürs Flying Bulls Aerobatics Team

Das Flying Bulls Aerobatics Team aus Tschechien erweitert seine Flotte um vier der doppelsitzigen Kunstflugboliden XA42 von XtremeAir aus Cochstedt.

XA42 XtremeAir Flying Bulls Aerobatic Team

De XA42 markiert ein neues Zeitalter beim Flying Bulls Aerobatic Team. Foto und Copyright: XtremeAir/Flying Bulls  

 

Das Flying Bulls Aerobatics Team war bisher mit der bewährten Zlin 50 LX unterwegs. Mit der XA42 setzen sich die vier erfahrenen Airshow-Piloten und Pilotinnen Radka Machova, Jiri Saller, Jiri Veprek und Miroslav Krejcinun nun ans Steuer einer neuen Flugzeuggeneration. Die ersten beiden Exemplare wurden bereits ausgeliefert. Zusätzlich zur bewährten Vierer-Formation gibt es in der Airshow-Saison 2014 nun auch Vorführungen mit zwei XA42 zu sehen.

XtremeAir mit Sitz am Flugplatz Cochstedt stellt moderne Kohlefaser-Kunstflugzeuge her. Die XA42 ist ein Fluggzeug der Unlimited-Klasse. Sie bietet mit bis zu 450 Grad pro Sekunde eine enorme Rollrate.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Fly-in Eigenbauer-Treffen in Vichy 2017

03.11.2017 - 170 Crews kamen zu Frankreichs beliebtestem Fly-in, dem Treffen der Selbstbauvereinigung RSA in Vichy. Viele von ihnen starteten schon am Samstagnachmittag wieder in Richtung Heimat. Just in time – … weiter

Oldtimer Flugtage Dorsten: „Hahnweidchen“ am Kanal

31.10.2017 - Anders als die Flugtage Dorsten ist das Oldtimertreffen auf der Hahnweide längst international bekannt. Doch auch das Oldtimer-Event im Westfälischen findet bereits seit mehr als 30 Jahren regelmäßig … weiter

Download Übersicht Pilotenlizenzen

26.10.2017 - Es ist nicht immer einfach, den Überblick im deutschen Lizenzdschungel der Pilotenlizenzen zu behalten. Die aerokurier-Redaktion hat daher alle relevanten Informationen zur SPL(UL), SPL, PPL(A), … weiter

Restaurierung Alles für meine Dornier Do 27

01.10.2017 - Markus Rheinländer ist der Do 27 seit Kindheitstagen verfallen. Im ersten Teil unserer neuen Serie „Meine Liebe“, in der Piloten von ihren Schätzen berichten, erzählt er, wie er vom Bestauner zum … weiter

Wettbewerb 40. Deutschlandflug: Alte Hasen und junger Jubel

29.09.2017 - Der Deutschlandflug startete in diesem Jahr der Chronik zufolge zum 40. Mal. Gleich drei junge Teams konnten sich Mitte Juni im Feld der erfahrenen Wettkampfpiloten behaupten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 11/2017

aerokurier
11/2017
25.10.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Schöngleina im Oldtimer-Fieber
- Pilot Report: Pipistrel Virus SW 121
- Jan Hagmann gewinnt Young Pilot Award
- Reportage: Flugbetrieb auf dem Eis
- Segelflug-EM in Lasham

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt