21.03.2014
aerokurier

"Beobachter" auf dem Weg nach China Vulcanair liefert drei P.68 Observer 2 für Überwachungsaufgaben

Für Beobachtungs- und Vermessungsflüge werden künftig drei P.68 Observer 2 von Vulcanair im Reich der Mitte eingsetzt. Das erste Flugzeug befindet sich gerade auf dem Weg von Neapel zu seinem Endziel, Tianjin, bei Peking.

P.68 Observer Polizei Hessen

Drei Vulcanair P.68 Observer 2 werden künftig auch in China zu Überwachungs- und Vermessungsaufgaben eingesetzt. Im Bild die erste Observer 2 bei der hessischen Polizei. Foto und Copyright: Polizeifliegerstaffel Hessen  

 

Die zweimotorige P.68 Observer 2 wird bei Vulcanair im italienischen Neapel gebaut. Sie wird von zwei Lycoming-Motoren mit je 147 kW /200 PS angetrieben. Von Neapel machte sich Vulcanair-Deutschlandrepräsentant Markus Luer am 28. Februar allein mit der ersten von drei Maschinen auf den langen Weg nach China. Die Maschine trägt die Kennung G-SRVY. Das Muster und auch die neue Aviator Turboprop sind seit Ende Februar in China zugelassen. 

Markus Luer flog nach einem Tag Vorbereitung von Neapel nach Heraklion (Griechenland), dann weiter nach Hurghada am Roten Meer (Ägypten), nach Riad (VAE) und Muscat im Oman. Über das Arabische Meer ging es dann nach Karachi in Pakistan und Nagpur in Indien. Die nächste Station war Chittagong in Bangaladesh. Am 21. März erreichte der Pilot Chiang Mai im Norden Thailands. Von dort erreichte den aerokurier auch seine Mail mit dem Hinweis, dass es Kürze weitergeht nach Kunming, Chonquing und dem endgültigen Ziel Tianjin bei Peking. Von seinen Erlebnissen unterwegs will Luer dann ausführlich berichten.

Die beiden weiteren Observer 2 sollen mit chinesischer Kennung im Mai und Juni nach China überführt werden.



Weitere interessante Inhalte
FAA-Zulassung ist das Ziel Finanzspritze für EPS-Dieselmotor

05.12.2018 - Das amerikanische Unternehmen Engineered Propulsion Systems hat eine Finanzspritze erhalten, die den Weg zur FAA-Zulassung und zur Serienfertigung des Dieselmotors Graflight V-8 ebnen soll. … weiter

Erstflug in Wiener Neustadt Diamonds Hybrid-Zweimot fliegt

08.11.2018 - Diamond Aircraft hat eine Ankündigung aus dem Jahr 2015 wahr gemacht: In Wiener Neustadt ist eine modifizierte DA40 mit Hybridantrieb zum Erstflug gestartet. Die Twin ist in Zusammenarbeit mit Siemens … weiter

Mehr Auslieferungen und mehr Umsatz Piper weiter auf Wachstumskurs

27.07.2018 - Piper Aircraft hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2018 bekanntgegeben. In allen Bereichen gab es ein deutliches Plus – insbesondere bei den Trainingsflugzeugen. … weiter

Neue Uhr und neue Avionik-Features Garmin zündet Update-Feuerwerk

18.07.2018 - Drei Modelle, interner Speicher für Musik und ein Sensor zur Sauerstoffmessung im Blut: Garmin hat seine Pilotenuhr D2 aktualisiert. Auch bei seiner Avionik und der App Garmin Pilot präsentiert der … weiter

Trockene Wetterlage Waldbrände aus dem Cockpit erkennen

09.07.2018 - Piloten des Luftsportverbands Rheinland-Pfalz sind angesichts der anhaltend trockenen Wetterlage aufgerufen, als fliegende Feuermelder unterwegs zu sein. Es gilt, Brände frühzeitig zu erkennen und zu … weiter


aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS