04.01.2017
aerokurier

AvionikupgradeTextron setzt auf das G1000 NXi

Der amerikanische Flugzeughersteller gab heute bekannt, das jüngst vorgestellte Garmin G1000 NXi in zahlreichen Cessna- und Beechcraft-Modellen einzusetzen.

Cessna Turbo Stationair T206 mit Garmin G1000 NXi

Foto und Copyright: Textron Aviation  

 

Garmin präsentierte jüngst den Nachfolger des Avionik-Klassikers G1000: Das G1000 NXi verfügt über mehr Power, eine neue Kartendarstellung und protzt auch sonst mit Features. Laut Textron ist das neue Avioniksystem für die Cessna-Modelle Skyhawk 172, Skylane 182 und Turbo Stationair T206 und für die Beechcraft-Maschinen Bonanza G36, Baron G58 und King Air 200 erhältlich. Die Modelle King Air 300 und 350 sollen in den nächsten Wochen nach Erteilung der entsprechenden FAA-Erlaubnis folgen. 

"Wir sind mit der Kooperation mit Garmin sehr glücklich, und freuen uns, die nächste Generation des weltberühmten G1000 in unsere Kolbenmotorflugzeuge einzuführen. Die Verbesserungen entlasten nicht nur den Piloten, sondern steigern auch das Flugerlebnis insgesamt", sagte Doug May, Vice President der Abteilung Piston Engines bei Textron.  

Textron Aviation gehört zu den Marktführern der allgemeinen Luftfahrt und vereint die Marken Beechcraft, Cessna und Hawker in sich. Der Konzern ist mit seinen Produkten in der zivilen und in der militärischen Luftfahrt vertreten.



Weitere interessante Inhalte
Am 12./13. Juli 2014 Jena-Schöngleina lädt zum Cessna-Treffen

18.02.2014 - Wer kennt sie nicht: Die zwei- und viersitzigen Cessnas sind zum Synonym für Propellerflugzeuge geworden. Der Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina lädt zum Treffen der populären Einmots ein. … weiter

Cessna Turbo Stationar Night Edition Schwarz wie die Nacht: Sonderedition der Cessna Stationair

31.07.2013 - Cessna hat eine Sonderedition der Turbo Stationair in das Programm aufgenommen. Das in limitierter Auflage hergestellte Modell ist in weiten Teilen schwarz lackiert, der Speziallack soll die … weiter

Verkaufserfolg für Textron Aviation Flugschule ATP bestellt zehn Skyhawk

01.08.2018 - Die US-Flugschule ATP Flight School hat auf dem EAA AirVenture in Oshkosh zehn Cessna Skyhawk 172 bestellt. Der langährige Textron-Kunde erweitert damit seine Skyhawk-Flotte auf rund 150 Stück. … weiter

Neue Citation Latitude ist in Hannover gelandet Aerowest erweitert seine Flotte

30.04.2018 - Die in Hannover ansässige Fluggesellschaft Aerowest hat ihre Flotte um eine Cessna Citation Latitude erweitert. Es ist die erste in Deutschland zum kommerziellen Betrieb zugelassene Latitude. … weiter

Textron Aviation Die Ära der Cessna TTx geht zu Ende

01.03.2018 - Textron Aviation hat sein schnellstes und zugleich exotischstes Kolbenmotorflugzeug aus dem Sortiment genommen – die Cessna TTx. Der Composite-Tiefdecker wurde seit 2007 von dem US-amerikanischen … weiter


aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special