03.05.2013
aerokurier

AERO war ein Erfolg für TecnamTecnam hat 25 Flugzeuge auf der AERO verkauft

Der italienische Flugzeughersteller Tecnam hat eine sehr positive Bilanz der AERO 2013 in Friedrichshafen gezogen: Während der Messe hat der Hersteller, der in diesem Jahr seinen 65. Geburtstag feiert, 25 weitere Flugzeuge in sein Auftragsbuch eintragen können.

Tecnam hatte die Besucher der AERO in Friedrichshafen gleich am ersten Tag mit zwei Premieren überrascht: Der italienische Hersteller präsentierte erstmalig die P48 Astore, ein zweisitziges LSA sowie die Tecnam Snap, einen kunstflugtauglichen Einsitzer in der LSA-Klasse. Die Firma war mit einem großen Team an den Bodensee gekommen, und dieses Team hat mächtig rangeklotzt: Am Ende der Messe standen nicht nur 25 neue Festbestellungen in den Auftragsbüchern des süditalienischen Herstellers, sondern auch 15 Optionen, die bis zur russischen Luftfahrtschau MAKS im August dieses Jahres in Festbestellungen umgewandelt werden sollen. Die auf der AERO unterzeichneten Kaufverträge stammen von Kunden aus Argentinien, Belgien, Brasilien, Deutschland, Spanien, den Niederlanden, Qatar, Russland und dem Vereinigten Königreich.

Tecnam hatte im vergangenen Jahr 250 Neuflugzeuge ausgeliefert. In Friedrichshafen waren zwölf Flugzeuge zu sehen, darunter die neue Einmot P2010, die leichte Zweimot P2006T sowie ein Modell des geplanten Commuters P2012 Traveller.



Weitere interessante Inhalte
Tecnams Zweimot vor Indienststellung EASA-Zulassung für die P2012 Traveller

21.12.2018 - Tecnam hat die EASA-Zulassung für die elfsitzige Zweimot P2012 Traveller erhalten. Erste Auslieferungen sollen Anfang 2019 erfolgen. … weiter

Verkaufserfolg für Tecnam Air Paris Academy bestellt vier P2010

14.06.2018 - Tecnam hat vier P2010 Mk II an die Air Paris Academy verkauft. Die Flugschule hält sich eine Option für weitere Bestellungen offen. … weiter

Werksnummer 002 startet zum Erstflug P2012 Traveller erreicht Serienreife

12.01.2018 - Die zweite Tecnam P2012 Traveller ist zum Erstflug gestartet. Seriennummer 002 des zweimotorigen Elfsitzers entspricht jetzt dem Serienstandard. … weiter

Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

30.11.2017 - Die Modellvielfalt bei den Ultraleichten ist riesig. Zehn Modelle kommen bei Deutschlands Piloten allerdings ganz besonders gut an. Welche das sind, lesen Sie hier. … weiter

Kleiner Zubringer AERO 2017: Videoreport Tecnam P2012 Traveller

08.04.2017 - Zu den Debütanten auf der AERO gehörte die zweimotorige P2012 Traveller des italienischen Herstellers Tecnam. Sie wurde insbesondere für Cape Air in den USA entwickelt, die einen neuen kleinen … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance