14.05.2014
aerokurier

500. Kit von Just Aircraft SuperSTOL-Flugzeug verdoppelte Verkaufsrate in nur einem Jahr

Just Aircraft, Hersteller des erfolgreichen Highlander und des SuperSTOL, hat seinen 500. Kit an einen Kunden ausgeliefert.

SuperSTOL von Just Aircraft

Sein 500. Kitflugzeug, eine SuperSTOL, lieferte Just Aircraft aus Walhalla, im US-Bundesstaat South Carolina, jetzt aus. Foto und Copyright: Just Aircraft  

 

Mit der Lieferung des Kits an einen Piloten aus Ransom, Illinois, sind nun 500 Kitflugzeuge made in Walhalla, im US-Bundesstaat South Carolina, in 50 US-Staaten sowie in 20 Ländern weltweit vertreten. Durch die neue SuperSTOL konnte das Unternehmen seine Verkaufszahlen in nur einem Jahr nahezu verdoppen.

Just Aircraft wurde 2002 gegründet, 2004 debütierte der inzwischen als "Bush"-Flugzeug sehr populäre Highlander. Sein robustes Fahrwerk kommt auch mit extremen Landefeldern zurecht. Jüngstes Mitglied der Kit-Familie von Just Aircraft ist die SuperSTOL, erstmalig 2013 vorgestellt. Sie vereint Langsamflugeigenschaften mit guten Reiseflugleistungen im Bereich von zirka 80 kts (148 km/h). Spezielle Vorflügel an den Tragflächen, kombiniert mit großen Fowler-Klappen, erlauben dem Zweisitzer, seine Fluggeschwindigkeit auf bis zu 28 kts (52 km/h) zu reduzieren. Neben zwei Metalltanks, die 51 Liter Treibstoff fassen, verfügt die SuperSTOL über ein besonders gedämpftes und absorbierendes Fahrwerk mit Tundra-Reifen. Das erlaubt auch harte Landungen mit hohem Anstellwinkel auf unwirtlichem Terrain außerhalb konventioneller Landebahnen. Das Leergewicht des Kits liegt bei 327 kg, die Zuladung beziffert Just Aircraft mit 272 kg.

Die SuperSTOL kann als Experimental-Flugzeug gebaut werden und ist sowohl mit einem Rotax-Motor als auch mit einem Jaburu-Antrieb erhältlich.



Weitere interessante Inhalte
Erstflug in Wiener Neustadt Diamonds Hybrid-Zweimot fliegt

08.11.2018 - Diamond Aircraft hat eine Ankündigung aus dem Jahr 2015 wahr gemacht: In Wiener Neustadt ist eine modifizierte DA40 mit Hybridantrieb zum Erstflug gestartet. Die Twin ist in Zusammenarbeit mit Siemens … weiter

Auftrag aus der Türkei Ayjet bestellt sechs Sonaca 200

01.10.2018 - Ayjet hat sich für die Sonaca 200 als ein neues Trainingsflugzeug entschieden. Die türkische Flugschule hat sechs Exemplare des Doppelsitzers aus Belgien bestellt, der im Juni die EASA-Zulassung als … weiter

Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership NBAA zeichnet Sean D. Tucker aus

28.09.2018 - Auszeichnung für Sean D. Tucker: Die NBAA wird die die Kunstflug- und Airshow-Legende in diesem Jahr mit dem Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership auszeichnen. … weiter

Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!