15.01.2015
aerokurier

Erste Kaufabsichtserklärungen unterzeichnetSpartan College will 20 Sun Flyer kaufen

Die amerikanische Firma Aero Electric Aircraft Corporation (AEAC) hat mit dem Spartan College of Aeronautics eine Vereinbarung über den Kauf von 20 Elektroflugzeugen des Typs Sun Flyer getroffen.

Elektra One Sun Flyer im Hangar

Die Hochschule Spartan College hat eine Kaufabsichtserklärung für die ersten 20 Sun Flyer unterzeichnet. Foto und Copyright: Aero Electric Aircraft Corporation  

 

Ein Meilenstein auf dem Weg zur Serienfertigung eines praxistauglichen Elektroflugzeugs ist erreicht: Die amerikanische Firma Aero Electric Aircraft Corporation (AEAC) aus Englewood im US-Bundesstaat Colorado hat mit dem Spartan College of Aeronautics and Technology eine weitreichende Vereinbarung unterzeichnet, die neben dem Erwerb der ersten 20 Serienflugzeuge des Sun Flyers auch die Entwicklung eines Trainingsprogramms für die Schulung auf dem Flugzeug vorsieht. AEAC will die von Calin Gologan entwickelte Elektra One in den USA unter dem Namen Sun Flyer in Lizenz bauen und vermarkten. Ein einsitziger Technologiedemonstrator des Sun Flyers steht bereits im Flugtestprogramm auf dem Centennial Airport in Colorado, während parallel dazu an der Entwicklung eines zweisitzigen Serienflugzeugs gearbeitet wird. Peter Harris, der Hauptgeschäftsführer des Spartan College, sagte anlässlich der Vertragsunterzeichnung: "Diese Vereinbarung zeigt unser Bekenntnis zur Innovation und zu unserem Willen, der nächsten Generation von Piloten zu dienen. Wir vom Spartan College fühlen uns geehrt, die erste Flugschule zu sein, die eine Vereinbarung über ein komplettes Trainingssystem unterzeichnet, dass die Flugausbildung modernisiert, sie wirtschaftlicher und für jeden erreichbar macht."



Weitere interessante Inhalte
Bell-Projekt „Nexus“ auf der CES Per Flugtaxi staufrei in den Feierabend

10.01.2019 - Der Verkehr in den Metropolen der Welt wird immer dichter – da bietet sich der Luftweg als Lösung an. Auf der Consumer Electronics Show (CES) CES in Las Vegas präsentiert Bell nun erstmals ein … weiter

Rolls-Royce Accel Das schnellste E-Flugzeug der Welt

09.01.2019 - Noch ist es Zukunftsmusik, doch schon 2020 soll es fliegen: das schnellste Elektroflugzeug der Welt. In Südwestengland greift Rolls-Royce zusammen mit Partnern nach dem Geschwindigkeitsrekord. Mit an … weiter

Machbarkeitsstudie mit der ADAC Luftrettung Der Volocopter im Rettungsdienst?

05.12.2018 - Die ADAC Luftrettung und die Volocopter GmbH prüfen im Rahmen einer Machbarkeitsstudie den Einsatz von bemannten Multikoptern im Rettungsdienst. Ziel ist es, den Notarzt schneller als bisher zum … weiter

Erstflug in Wiener Neustadt Diamonds Hybrid-Zweimot fliegt

08.11.2018 - Diamond Aircraft hat eine Ankündigung aus dem Jahr 2015 wahr gemacht: In Wiener Neustadt ist eine modifizierte DA40 mit Hybridantrieb zum Erstflug gestartet. Die Twin ist in Zusammenarbeit mit Siemens … weiter

Auftritt in Oshkosh BlackFly: Senkrechtstarter im UL-Format

25.07.2018 - Auf dem EAA AirVenture in Oshkosh steht diesmal ein ganz besonderes Ultraleichtflugzeug im Fokus: Die Blackfly des kalifornischen Herstellers Opener ist ein elektrisch angetriebener Senkrechtstarter. … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance