18.08.2009
aerokurier

Minijet SelbstbauSonex JSX-1 - Minijet zum Selberbauen

Der amerikanische Kitflugzeughersteller Sonex Aircraft hatte die Oshkosh-Besucher mit einem einsitzigen Minijet überrascht. Der Winzling soll sich für weniger als 50000 Dollar bauen lassen.

Bei dem Antrieb handelt es sich um eine modifizierte Jetturbine, wie man sie von ferngesteuerten Flugzeugen her kennt. Als Schub stehen 170 bis 200 lbs (0,76 – 0,89 kN) zur Verfügung. Genug für ein Flugzeug, dessen Maximalmasse lediglich 340 kg beträgt.

Noch wartet die JSX-1 allerdings auf ihren Erstflug. Auch die Turbine war noch nicht gelaufen. Sonex-Aircraft-Chef John Monnett rechnet damit, dass der Single-Seater im Reiseflug 250 mph (403 km/h) schnell sein wird. Die VNE liege bei 300 mph (483 km/h). Der 32 Gallonen (121 l) fassende Tank soll eine Endurance von zirka einer Stunde ermöglichen




aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt