27.07.2016
aerokurier

Solar Impulse 2Erste Weltumrundung im Solarflug vollendet

In den Morgenstunden des 26. Juli erreichte die Solar Impulse 2 nach 43041 Flugkilometern wieder ihren Startort Abu Dhabi. Am 9. März 2015 war dort André Borschberg zur Weltumrundung aufgebrochen.

Solar Impulse 2

André Borschberg und Bertrand Piccard nach erfolgreicher Weltumrundung in Abu Dhabi. Foto und Copyright: Solar Impulse  

 

23 Flugtage haben Bertrand Piccard und Andre Borschberg für die Verwirklichung dieses Traums vom ersten Solarflug rund um den Globus benörtigt. Eine auf Hawaii erforderlich gewordene große Reparatur hatte das Unternehmen auf eineinviertel Jahr ausgedeht.

Insgesamt haben die beiden Schweizer Solarflugpioniere mit ihrem Weltflug 19 Weltrekorde aufgestellt. Piccard und Borschberg wechselten sich auf den 17 Etappen über Asien, den Pazifik, die USA, den Atlantik, das Mittelmeer und schließlich den Nahen Osten ab. André Borschberg absolvierte in dem Einsitzer den längsten Flug über fünf Tage und Nächte von Japan nach Hawaii. Die letzte Etappe flog Bertrand Piccard von Ägypten aus.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Download Übersicht Pilotenlizenzen

26.10.2017 - Es ist nicht immer einfach, den Überblick im deutschen Lizenzdschungel der Pilotenlizenzen zu behalten. Die aerokurier-Redaktion hat daher alle relevanten Informationen zur SPL(UL), SPL, PPL(A), … weiter

Elektrifizierte Visionen aerokurier-Podiumsdiskussion: Elektroflug

13.09.2017 - „Elektrische Antriebe in Luftfahrzeugen – so revolutionär wie der Menschenflug?“ Auf der AERO 2017 diskutierten dazu Siemens-Elektroflug-Experte Dr. Frank Anton, André Borschberg, Pilot der Solar … weiter

Startup aus Bayern Rückenwind für Lilium

06.09.2017 - Das deutsche Startup-Unternehmen hat für die Entwicklung des Lilium Jet 90 Millionen US-Dollar - rund 75 Mio. Euro - eingesammelt. Zu den Investoren gehört unter anderem der chinesische … weiter

Flugzeugreport Stemme RS10.e elfin — Meisterstück

03.07.2017 - Schon in einem Jahr soll der Hybrid-Tourer RS10.e elfin von Reiner Stemme Utility Air Systems fliegen. Das Flugzeug ist für die Doppelsitzerklasse konzipiert. … weiter

Senkrechtstartendes Elektroflugzeug Lilium Jet hebt erstmals ab

21.04.2017 - Ein unbemannter Prototyp des zweisitzigen Elektroflugzeugs startete im April zum unbemannten Erstflug. Die Entwickler von Lilium planen bereits eine größere Version. … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt