14.07.2017
aerokurier

ElektroflugSmartflyer-Challenge

Der Flugplatz Grenchen will unter dem Namen Smartflyer-Challenge ein Fly-in für Elektroflugzeuge etablieren.

Elektro Twister

Foto und Copyright: Jean-Marie Urlacher  

 

Um den Elektroflug dreht sich alles bei der Smartflyer-Challenge am 9. und 10. September in Grenchen, Schweiz. Ziel dieses Fly-ins ist es, einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Elektroantriebe leisten, den heutigen Stand der Innovationen zu dokumentieren und den Austausch zwischen Projektgruppen zu ermöglichen. Das Meeting wird durch Flugvorführungen der Teilnehmer mit Serien- und Forschungsflugzeugen, Fachvorträge und Projektvorstellungen begleitet. Dabei sind unter anderem Evolaris, Hamilton aEro, Lange Aviation mit der Antares 23E, Siemens mit der E-Fusion und Pipistrel mit der Alpha Electro.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Smartflyer Challenge.




aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt