18.08.2016
aerokurier

EAA erwirkt ZulassungRetrofit-STC für Dynon EFIS D10/D100

Die amerikanische Homebuilder Organisation EAA hat bei der US-Luftfahrtbehörde FAA ergänzende Musterzulassungen (supplemental type certificate, STC) für das Dynon EFIS-D10A als primary attitude indicator in zulassungpflichtigen Flugzeugen erwirkt.

d10a straight on

Dynon 10A mit vier Zoll großem Bildschirm. Foto und Copyright: Dynon  

 

Die EAA besitzt nun STCs für die Installation von Dynon EFIS-D10A or EFIS-D100 für einen Reihe von Cessna and Piper Mustern. Die Approved Model List (AML) schließt eine ganze Reihen gängiger Modelle ein: Cessna 150, Cessna 152, Cessna 172, Cessna 175, Cessna 177, Cessna 177RG, Cessna 182 sowie Piper PA-24, Piper PA-28, Piper PA-32, Piper PA-38.

Die Geräte dürfen im FAA-Zuständigkeitsbereich zudem ohne das sonst geforderte technical standard order (TSO) oder parts manufacturer approval (PMA) installiert werden. Für die Nutzung des STC erhebt die EAA (von Mitgliedern) eine Gebühr von 100 Dollar. 

Das Dynon EFIS-D10A bietet ein vier Zoll großes Display, das EFIS-DA100 einen sieben Zoll großen Bildschirm.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Neue Uhr und neue Avionik-Features Garmin zündet Update-Feuerwerk

18.07.2018 - Drei Modelle, interner Speicher für Musik und ein Sensor zur Sauerstoffmessung im Blut: Garmin hat seine Pilotenuhr D2 aktualisiert. Auch bei seiner Avionik und der App Garmin Pilot präsentiert der … weiter

Trockene Wetterlage Waldbrände aus dem Cockpit erkennen

09.07.2018 - Piloten des Luftsportverbands Rheinland-Pfalz sind angesichts der anhaltend trockenen Wetterlage aufgerufen, als fliegende Feuermelder unterwegs zu sein. Es gilt, Brände frühzeitig zu erkennen und zu … weiter

Verkaufserfolg für Tecnam Air Paris Academy bestellt vier P2010

14.06.2018 - Tecnam hat vier P2010 Mk II an die Air Paris Academy verkauft. Die Flugschule hält sich eine Option für weitere Bestellungen offen. … weiter

BRS Aerospace Neues Gesamtrettungssystem für die 600-Kilogramm-Klasse

09.05.2018 - Ein zweites Gesamtrettungssystem von BRS Aerospace, das auf 600 Kilogramm ausgelegt ist, hat die deutsche Musterzulassung erhalten. … weiter

AERO 2018: Neues UL Nexth vor der Zertifizierung

20.04.2018 - 2011 hatte die italienische Aero and Tech in Friedrichshafen ihr Projekt Nexth vorgestellt – ein Leichtflugzeug, dessen Äußeres durchaus sinnbildlich für den Begriff "Batmobil" stehen kann. Nun sind … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb