06.06.2016
aerokurier

Red Bull Air Race 2016Matthias Dolderer verteidigt seine WM-Führung

Der deutsche Pilot führt die Rangliste trotz vorzeitigem Aus in Chiba weiter an

Matthias Dolderer Red Bull Air Race 2016 Chiba

WM-Führender Matthias Dolderer. Foto und Copyright: Red Bull Content Pool  

 

Matthias Dolderer schied bei der dritten WM-Station des Jahres in Chiba in Japan in der Round of 8 aufgrund zu hoher G-Kräfte aus und musste sich mit Platz acht und drei WM-Punkten zufrieden geben. Bei den Zwischenzeiten lag Dolderer sogar noch mit über einer halben Sekunde Vorsprung vorne. In der Auftaktrunde des Tages, der Round of 14, hatte sich Dolderer gegen Petr Kopfstein aus der Tschechischen Republik durchgesetzt. Trotz des vorzeitigen Aus konnte Dolderer dennoch seine Spitzenposition im WM-Ranking verteidigen, liegt mit nunmehr 30 Zählern nach wie vor auf Rang eins vor Kirby Chambliss (USA/20) und Nicolas Ivanoff (Frankreich/19). Der Sieg in Chiba ging vor 50.000 begeisterten Fans an Lokalmatador Yoshihide Muroya.

Am Samstag, den 11. Juni, gibt es eine Highlight-Sendung auf Sport1 ab 13.00 Uhr zum Red Bull Air Race aus Chiba/Japan.

Die vierte Station der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2016 findet am 16./17. Juli in Budapest statt.



Weitere interessante Inhalte
Großauftrag von Trainingscenter SNCA Diamond Aircraft verkauft DA40 und DA42 nach Saudi-Arabien

14.12.2018 - Die Saudi National Company of Aviation (SNCA) hat bei Diamond Aircraft 60 Flugzeuge der Typen DA40 NG und DA42-VI für die Ausbildung von Verkehrspiloten bestellt. Die Maschinen sollen über einen … weiter

FAA-Zulassung ist das Ziel Finanzspritze für EPS-Dieselmotor

05.12.2018 - Das amerikanische Unternehmen Engineered Propulsion Systems hat eine Finanzspritze erhalten, die den Weg zur FAA-Zulassung und zur Serienfertigung des Dieselmotors Graflight V-8 ebnen soll. … weiter

Erstflug in Wiener Neustadt Diamonds Hybrid-Zweimot fliegt

08.11.2018 - Diamond Aircraft hat eine Ankündigung aus dem Jahr 2015 wahr gemacht: In Wiener Neustadt ist eine modifizierte DA40 mit Hybridantrieb zum Erstflug gestartet. Die Twin ist in Zusammenarbeit mit Siemens … weiter

Auftrag aus der Türkei Ayjet bestellt sechs Sonaca 200

01.10.2018 - Ayjet hat sich für die Sonaca 200 als ein neues Trainingsflugzeug entschieden. Die türkische Flugschule hat sechs Exemplare des Doppelsitzers aus Belgien bestellt, der im Juni die EASA-Zulassung als … weiter

Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership NBAA zeichnet Sean D. Tucker aus

28.09.2018 - Auszeichnung für Sean D. Tucker: Die NBAA wird die die Kunstflug- und Airshow-Legende in diesem Jahr mit dem Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership auszeichnen. … weiter


aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS