12.01.2018
aerokurier

Werksnummer 002 startet zum ErstflugP2012 Traveller erreicht Serienreife

Die zweite Tecnam P2012 Traveller ist zum Erstflug gestartet. Seriennummer 002 des zweimotorigen Elfsitzers entspricht jetzt dem Serienstandard.

Die zweite P2012 Traveller startete bereits am 22. Dezember 2017 zum Erstflug, wie der süditalienische Flugzeugbauer Tecnam erst jetzt bekannt gab. Die elfsitzige Twin mit der Seriennummer 002 soll jetzt dem Serienstandard entsprechen und Vorlage für zukünftige Kundenflugzeuge sein. 

Mehrere Luftfahrtunternehmen erwarten die Indienststellung der P2012 Traveller, um damit ältere Muster zu ersetzen. Werknummer 002 ist ein fester Bestandteil des Zulassungsprogramms. Tecnams größtes Muster soll im Laufe des Jahres die europäische und amerikanische Zulassung von EASA und FAA erhalten. Erste Auslieferungen plant Tecnam für 2019. „Wir sind glücklich, diesen Meilenstein erreicht zu haben. Die gewaltige weltweite Nachfrage nach der P2012 hält unseren Fokus auf Kurs bei der Entwicklung und Zulassung“, sagt CEO Paolo Pascale. 

Die P2012 Traveller ist mit dem Garmin G1000 Nxi ausgerüstet und wird von zwei Lycoming TEO-540-C1A mit jeweils 280 kW (375 PS) angetrieben. Erstkunde ist Cape Air aus den USA. Das Unternehmen erwartet, die erste Tecnam P2012 Traveller Anfang 2019 in Empfang zu nehmen. Insgesamt stehen 100 Bestellungen für die Zweimot im Auftragsbuch des italienischen Herstellers. Die P2012 wurde für vielseitige Einsatzzwecke entworfen. Ihre Rollen sieht Tecnam als Personentransporter, als Frachter, als Absetzflugzeug für Fallschirmspringer, als Krankentransporter und als Amphibium.



Weitere interessante Inhalte
Verkaufserfolg für Tecnam Air Paris Academy bestellt vier P2010

14.06.2018 - Tecnam hat vier P2010 Mk II an die Air Paris Academy verkauft. Die Flugschule hält sich eine Option für weitere Bestellungen offen. … weiter

Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

30.11.2017 - Die Modellvielfalt bei den Ultraleichten ist riesig. Zehn Modelle kommen bei Deutschlands Piloten allerdings ganz besonders gut an. Welche das sind, lesen Sie hier. … weiter

Kleiner Zubringer AERO 2017: Videoreport Tecnam P2012 Traveller

08.04.2017 - Zu den Debütanten auf der AERO gehörte die zweimotorige P2012 Traveller des italienischen Herstellers Tecnam. Sie wurde insbesondere für Cape Air in den USA entwickelt, die einen neuen kleinen … weiter

Innovative Italiener AERO 2017: Tecnam präsentiert die P2012

05.04.2017 - In Capua hat sich viel getan: Tecnam präsentierte auf der AERO nebst der P2012 Traveller auch Neuerungen bei der P2006T Twin, der P2010 und der P2002 Sierra. Alle Modelle können beim Tecnam-Stand in … weiter

Mehr Power, mehr Sicherheit Hybridantrieb Axter Hybrid AX-40S

05.10.2016 - Zusatzleistung beim Start und bei Ausfall des Kolbentriebwerks einen rein elektrischen Betrieb – das verspricht Axter Aerospace für den Hybridantrieb AX-40S. … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?