23.08.2017
Erschienen in: 08/ 2017 aerokurier

MotorflugOUV-Sommertreffen: Der Pioniergeist lebt fort

Der Amateurbau ist im Aufschwung: Die Mitgliederzahlen steigen und die Projekte boomen. Das zeigt sich auch beim diesjährigen Sommertreffen der Selbstbauer, das 140 Piloten aus ganz Europa nach Bad Dürkheim lockte.

IN DIESEM ARTIKEL

Selten ist in Bad Dürkheim so viel los wie an diesem Wochenende Mitte Juni. Auf dem kleinen Verkehrslandeplatz, der zwischen Kaiserslautern und Mannheim am Rand des Pfälzer Waldes liegt, starten und landen die Flugzeuge im Minutentakt. Die beiden Flugleiter Otto Schwenk und Werner Schmitt haben alle Hände voll zu tun, und sie meistern die Situation souverän. Derweil flitzt ein gelber Trabi unermüdlich auf und ab und dirigiert die Neuankömmlinge in ihre Parkposition. Am Pistenrand stehen Piloten mit  Namensschildern und neonfarbenen Warnwesten, fachsimpeln und  begutachten die Eigenbauten mit geübtem Auge – das Sommertreffen der Oskar Ursinus Vereinigung ist in vollem Gange.

Vor dem Turm am westlichen Ende des Platzes hat sich eine Schar neugieriger Schaulustiger versammelt. Im Zentrum des Interesses stehen die drei CriCri von Ingo Luz, Johann Knittel und Eugen Wallesch – kleine Kuriositäten, die mit ihrer Spannweite von nicht einmal fünf Metern und zwei charakteristischen 11-kW-Zweitaktmotoren sofort die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Während sich die meisten mit einem Blick durch die Haube auf das Instrumentenbrett begnügen, gehen andere einen Schritt weiter und fragen hoffnungsvoll nach einer Sitzprobe.

Nicht weit entfernt begutachtet der Preisausschuss unter der Leitung von Christian Teuber die große Schwester der CriCri. Die MC-30 Luciole ist der zweite Entwurf des französischen Ingenieurs Michel Colomban und weist ebenfalls auffällige Merkmale auf: Die beiden Zylinder des Vanguard 3800 ragen frech aus der Cowling hervor, und die Haube wurde in CriCri-Manier weit nach oben gezogen, um dem Piloten eine aufrechte Sitzposition und eine gute Sicht über die Cowling hinweg zu ermöglichen. Kritisch prüft die Expertenkommission das Flugzeug, diskutiert angeregt und bewertet es schließlich nach den Kriterien „beste Sicherheitsvorkehrung“, „fortschrittlichste Entwicklung“, „beste Bauausführung“ und „umweltfreundlichste Konstruktion“.


WEITER ZU SEITE 2: Treffpunkt für Piloten aus ganz Europa

1 | 2 |     
Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Tashi Dolma Hinz


Weitere interessante Inhalte
Wann beginnt die Nacht? Fliegen in der Dämmerung

22.02.2018 - Die Frage, bis zu welcher Uhrzeit man VFR ohne Positionslichter fliegen darf, sorgt auf Flugplätzen landauf, landab immer wieder für Diskussionen. Dabei ist der Sachverhalt in den Standardised … weiter

Piper Aircraft Nachfrage nach Archer, Seminole und M600 steigt

15.02.2018 - Im Vorjahresvergleich nahmen die Verkaufszahlen bei Piper 2017 um 23 Prozent zu und auch der Umsatz erhöhte sich um 27 Prozent. Aufgrund der steigenden Nachfrage ist der US-amerikanische … weiter

Quax Technik GmbH Werftbetrieb im Oldtimer-Club

30.01.2018 - Die Quax Technik GmbH ist ein besonderer Wartungsbetrieb. Gegründet als Maintenance-Abteilung des Quax-Vereins zur Förderung von historischem Fluggerät, entwickelte sich die Werft zu einem … weiter

Porträt Patric Leis und seine Pitts S1-E

29.01.2018 - Wie kommt der Rohbau eines Flugzeugs in ein Kinderzimmer? Warum sind Kaffeeflüge so langweilig? Und was hat die amerikanische Pilotenlegende Skip Stewart mit alldem zu tun? Antworten gibt die … weiter

Praxis-Training Fliegerisch fit durch Airwork

24.01.2018 - Airwork ist fester Bestandteil von Grundausbildung, Prüfungsflügen und vielen Auffrischungsschulungen. Mit Übungen wie Steig- und Sinkflügen, Steilkurven und der Annäherung an überzogene Flugzustände … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt