31.07.2014
aerokurier

EAA AirVenture 2014Eine Airshow vom Feinsten

Dort, wo Piloten zusammenkommen, wird geflogen. Wo Zehntausende Piloten zusammenkommen, fliegen auch die besten Airshowpiloten der Welt. Beim EAA AirVenture 2014 wurde wieder ein spektakuläres Flugprogramm geboten.

EAA AirVenture 2014 Airshow Extra Aufmacher Foto VKT

Bei der Airshow während des EAA AirVenture treten die besten Aerobatik- und Showpiloten der Welt auf. Foto und Copyright: Volker K. Thomalla/aerokurier  

 

Das EAA AirVenture ist nicht nur das größte Luftfahrt-Event der Welt, es ist auch eine der größten Airshows der Welt. Die besten Airshowpiloten treten hier auf und zeigen in einem spektakulären Programm ihr Können. Warbirds, Kunstflugteams, Airshow-Solopiloten, Fallschrimspringer und exotische Fluggeräte bilden eine Mischung im Flugprogramm, die keine anderer Airshow weltweit in dieser Form bietet. Das EAA AirVenture zieht auch durch die Airshow Menschen zum Wittman Regional Airport in Oshkosh im US-Bundesstaat Wisconsin.

In diesem Jahr gibt es neben der täglichen Airshow am Nachmittag auch an zwei Tagen eine Nacht-Airshow mit Lichteffekten und viel Pyrotechnik am Boden und an den Flugzeugen. Das US-Militär ist aufgrund der angespannten Budget-Lage in diesem Jahr in Oshkosh nur sehr limitiert vertreten. Neben dem Kipprotorflugzeug MV-22 der US Marines und dem offiziellen Demo-Team der United States Air Force, den USAF Thunderbirds, sind keine weiteren aktiven US-Militärflugzeuge zu sehen. Dafür gibt es aber eine Vielzahl von Warbirds zu bestaunen, die auch im Flugprogramm vorgeflogen werden.



Weitere interessante Inhalte
Luftrettung des Zivilschutzes Bilanz 2017: „Retter in Orange“ fliegen mehr als 15000 Einsätze

15.02.2018 - Die orangefarbenen Hubschrauber des Zivilschutzes sind im vergangenen Jahr 15571 Einsätze geflogen und haben 4281 Patienten transportiert. Insgesamt waren die Retter 5179 Flugstunden in der Luft. … weiter

Bilanz 2017 2700 Einsätze der Johanniter Luftrettung

09.02.2018 - Die Johanniter Luftrettung hat ihre Bilanz für das Jahr 2017 vorgelegt. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 2700 Einsätze absolviert. Damit waren die Hubschrauber, die sich auf fünf Standorte in … weiter

Quax Technik GmbH Werftbetrieb im Oldtimer-Club

30.01.2018 - Die Quax Technik GmbH ist ein besonderer Wartungsbetrieb. Gegründet als Maintenance-Abteilung des Quax-Vereins zur Förderung von historischem Fluggerät, entwickelte sich die Werft zu einem … weiter

Unfall Rettungshubschrauber kollidiert mit Kleinflugzeug

23.01.2018 - Am Dienstagmittag ist ein Hubschrauber der DRF Luftrettung in der Nähe von Philippsburg (Kreis Karlsruhe) mit einem Kleinflugzeug kollidiert. Bei dem Absturz sind alle vier Insassen der beiden … weiter

Trainingszentrum St. Augustin H145-Simulator bei der ADAC HEMS Academy

11.01.2018 - Nach der Zulassung durch das Luftfahrt-Bundesamt geht der neue H145 Full-Flight-Flugsimulator bei der ADAC HEMS Academy in St. Augustin in den Betrieb. … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt