18.07.2014
aerokurier

Oshkosh 2014Beringer mit Neuheiten

Beim AirVenture in Oshkosh will der Bremsen- und Felgenspezialist Beringer weitere Neuheiten vorstellen. Highlight wird das leichteste 4-Zoll-Rad sein. Es bringt mit Scheibenbremse nur 1,1 kg auf die Waage.

Beringer-4-Zoll-Rad

Nur 1,1 kg wiegt das neue 4-Zoll-Rad von Beringer komplett mit Scheibenbremse. Foto und Copyright: Beringer  

 

Das Rad ist für schlauchlose Reifen ausgelegt, was zusätzlich Gewicht spart, und kann bei Flugzeugen mit einem MTOW von 150 bis 350 kg verwendet werden. Das Rad mit kompletter Scheibenbremse wird für 459 Dollar angeboten.

Beringer stellt zudem ein neues 8-Zoll-Rad für Turboprops und leichte Jets sowie ein 6-Zoll-Rad für Light Sport Aircraft (LSA) und STOL-Flugzeuge vor. – AirVenture-Besucher, die am 30. Juli zwischen 11 und  13 Uhr am Stand (Nr. 437) vorbeischaut, kann sich den Beringer Kalender von den Beringer Girls signieren lassen.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik



aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb