25.02.2014
aerokurier

Lanitz-AviationOratex: Bespannen lernen auf der AERO

Bespannen lernen in 20 Minuten: Lanitz-Aviation bietet auf der AERO Kompaktkurse an, in denen die Teilnehmer die Grundlagen im Umgang mit dem Bespannmaterial Oratex lernen.

Oratex 600 hat seinen Ursprung im Modellbau und hat sich insbesondere bei der Bespannung von Ultraleichtflugzeugen bewährt. Eine stärkere Variante namens Oratex 6000 eignet sich für schwerere Flugzeuge – so fliegt auch eine Antonov An-2 mit Oratex-Bespannung. Im Sommer 2013 hat die EASA das Material für die Bespannung der Baureihen Robin DR 300 und DR 400 zertifiziert, weitere Zulassungen sind geplant.

Der Clou ist die einfache Handhabung des Materials. Davon möchte der Hersteller, die Lanitz-Prena Folien Factory aus Leipzig, die AERO-Besucher überzeugen. Täglich zwischen 9 und 18 Uhr (Samstag: 9 bis 17 Uhr) sowie nach individueller Absprache zeigen die Mitarbeiter, worauf es im Umgang mit dem Material ankommt. So kann sich jeder Interessierte einen ersten Eindruck davon verschaffen, ob er sich die Bespannung eines Flugzeugs zutraut.

Hallo B1, Stand 129

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
FAA-Zulassung ist das Ziel Finanzspritze für EPS-Dieselmotor

05.12.2018 - Das amerikanische Unternehmen Engineered Propulsion Systems hat eine Finanzspritze erhalten, die den Weg zur FAA-Zulassung und zur Serienfertigung des Dieselmotors Graflight V-8 ebnen soll. … weiter

Erstflug in Wiener Neustadt Diamonds Hybrid-Zweimot fliegt

08.11.2018 - Diamond Aircraft hat eine Ankündigung aus dem Jahr 2015 wahr gemacht: In Wiener Neustadt ist eine modifizierte DA40 mit Hybridantrieb zum Erstflug gestartet. Die Twin ist in Zusammenarbeit mit Siemens … weiter

Auftrag aus der Türkei Ayjet bestellt sechs Sonaca 200

01.10.2018 - Ayjet hat sich für die Sonaca 200 als ein neues Trainingsflugzeug entschieden. Die türkische Flugschule hat sechs Exemplare des Doppelsitzers aus Belgien bestellt, der im Juni die EASA-Zulassung als … weiter

Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership NBAA zeichnet Sean D. Tucker aus

28.09.2018 - Auszeichnung für Sean D. Tucker: Die NBAA wird die die Kunstflug- und Airshow-Legende in diesem Jahr mit dem Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership auszeichnen. … weiter

Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter


aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS