20.09.2013
aerokurier

Zwei Britten-Norman BN-2 Islander für OFDVon Neuseeland an die Nordsee

Zwei weitere Britten-Norman BN-2 Islander stehen ab sofort im Dienst der OFD (Ostfriesischer-Flug-Dienst). Das Besondere: Die beiden Zweimots wurden von Piloten aus Neuseeland überführt. Am Mittwochabend landeten sie in Bremerhaven.

Von Neuseeland aus ging der Überführungsflug in 14 Tagen quer über den Pazifik, dann von West nach Ost über den nordamerikanischen Kontinent und schließlich über den Atlantik bis nach Rejkjavik in Island. Dort startete am Mittwochmorgen die letzte Etappe auf dem Weg in die neue Heimat.

OFD-Geschäftsführer Peter Nierenberger begrüßte die Piloten um Jim Hazelton und nahm die Bordbücher in Empfang. Das Unternehmen hatte die beiden Britten-Norman BN-2 Islander im fernen Neuseeland gekauft. Sie sollen ab sofort die Helgoland-Flotte des Unternehmens verstärken.

Gestartet war das dreiköpfige Pilotenteam am 4. September. Die Spezialisten für Überführungsflüge haben in den vergangenen vierzehn Tagen rund 20.000 Kilometer bewältigt. Die Route führte über den Pazifik via Hawaii nach Kalifornien. Über die USA ging es weiter ins kanadische Goose Bay (Neufundland). Zum Abschluss flog die Formation die Nordatlantikroute über Island nach Bremerhaven.

Die beiden Britten-Norman BN-2 Islander hatte Peter Nierenberger nach weltweiter Recherche in Neuseeland ausfindig gemacht. „Da diese Maschinen zum einen in Europa kaum zu bekommen und zum anderen für den Inselverkehr optimal geeignet sind, und sich dazu noch in einem guten technischen Zustand befinden, wurde der Kauf schnell perfekt gemacht“, sagte der Firmenchef.

Bei der OFD kommen die Zweimots zukünftig im Helgolandverkehr zum Einsatz. Die Fluggastzahlen auf dieser Route seien in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Mit ihrer erweiterten Flotte spielt die OFD für Helgoland im Winter außerdem eine wichtige Rolle in der Versorgung der Insel, zum Beispiel mit Lebensmitteln oder Medikamenten.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Tecnams Zweimot vor Indienststellung EASA-Zulassung für die P2012 Traveller

21.12.2018 - Tecnam hat die EASA-Zulassung für die elfsitzige Zweimot P2012 Traveller erhalten. Erste Auslieferungen sollen Anfang 2019 erfolgen. … weiter

Großauftrag von Trainingscenter SNCA Diamond Aircraft verkauft DA40 und DA42 nach Saudi-Arabien

14.12.2018 - Die Saudi National Company of Aviation (SNCA) hat bei Diamond Aircraft 60 Flugzeuge der Typen DA40 NG und DA42-VI für die Ausbildung von Verkehrspiloten bestellt. Die Maschinen sollen über einen … weiter

FAA-Zulassung ist das Ziel Finanzspritze für EPS-Dieselmotor

05.12.2018 - Das amerikanische Unternehmen Engineered Propulsion Systems hat eine Finanzspritze erhalten, die den Weg zur FAA-Zulassung und zur Serienfertigung des Dieselmotors Graflight V-8 ebnen soll. … weiter

Erstflug in Wiener Neustadt Diamonds Hybrid-Zweimot fliegt

08.11.2018 - Diamond Aircraft hat eine Ankündigung aus dem Jahr 2015 wahr gemacht: In Wiener Neustadt ist eine modifizierte DA40 mit Hybridantrieb zum Erstflug gestartet. Die Twin ist in Zusammenarbeit mit Siemens … weiter

Mehr Auslieferungen und mehr Umsatz Piper weiter auf Wachstumskurs

27.07.2018 - Piper Aircraft hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2018 bekanntgegeben. In allen Bereichen gab es ein deutliches Plus – insbesondere bei den Trainingsflugzeugen. … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance