15.10.2008
aerokurier

14.10.2008 - Atlas Air Service wird AGNeues Citation-Servicezentrum am Verkehrsflughafen Bremen

14.10.- Atlas Air Service erweitert seine Wartungskapazitäten am Standort Bremen. Das Unternehmen mit Stammsitz in Ganderkesee hat mit der Flughafen Bremen GmbH einen Erbbaurechtsvertrag mit einer Laufzeit von zunächst 50 Jahren geschlossen und wird auf dem Flughafengelände selbst die dafür erforderlichen Gebäude errichten. <br />

Mit den Neubauarbeiten wurde bereits begonnen - die Inbetriebnahme ist für Mai/Juni 2009 geplant.
Die Finanzierung des "Citation Service Center" ist seit längerem gesichert. Auch zu diesem Zweck haben die Gesellschafter von Atlas Air Service das Kapital der Gesellschaft verdoppelt.

Das neue Wartungszentrum wird eine  Werfthalle von rund 4000 m² sowie Werkstätten umfassen. Diese nehmen weitere 3600 m² Grundfläche ein. Damit entsteht am Flughafen Bremen eine der zurzeit größten Luftwerften der Allgemeinen Luftfahrt in Europa. Das Unternehmen investiert mehr als 8,5 Millionen Euro.
Mit dieser Maßnahme will Atlas Air Service der steigenden Nachfrage in den Bereichen Wartung, Instandhaltung und Nachprüfung Rechnung tragen. Die wachsende Nachfrage ergibt sich auch aus der Anzahl der durch das Unternehmen selbst in den kommenden Jahren noch zu liefernden Geschäftsreiseflugzeuge des Herstellers Cessna.
Im Hinblick auf die geplanten und angelaufenen Geschäfts- und Kapazitätsausweitungen haben die Gesellschafter überdies beschlossen, die Rechtsform der Gesellschaft entsprechend anzupassen. Mit Eintragung der Änderung in das Handelsregister firmiert die Gesellschaft seit September als Atlas Air Service AG.
Den Vorsitz im Aufsichtsrat hat Jochen Weyhausen-Sauer übernommen. Als Vorstände wurden Uwe Lindemann (Ganderkesee) und Michael Laux (Bremen) berufen.  
(MS)






Weitere interessante Inhalte
Flugsicherheit ADS-B Out für Citations bei Atlas

22.01.2018 - In Zusammenarbeit mit der Atlas Air Service AG hat die FTI Engineering Network GmbH ein „Supplemental Type Certificate“ (STC) für die Umrüstung aller Cessna Citation CJs auf die neue … weiter

Absturz bei Ravensburg Österreichische Luftfahrtgemeinde trauert um Adi Anderst

15.12.2017 - Bei dem Absturz einer Cessna Citation Mustang verloren am vergangenen Donnerstag drei Personen ihr Leben – darunter auch Adi Anderst. Anderst, der den Jet gesteuert hatte, war Geschäftsführer der … weiter

Midsize-Jet Cessna liefert 100. Citation Latitude

11.10.2017 - Textron Aviation gab auf der NBAA Convention in Las Vegas bekannt, dass diese Woche die 100. Citation Latitude an NetJets ausgeliefert wird. … weiter

Porträt Carlo Schmid: Weltumrunder und Visionär

05.07.2017 - Carlo Schmid erfüllte sich einen Kindheitstraum, als er in einer Cessna 210 die Welt umrundete. Heute hilft er ambitionierten jungen Menschen bei der Realisierung von innovativen Ideen. … weiter

Cessna Citation Longitude Rollout des ersten Serienflugzeugs

14.06.2017 - Die erste Longitude aus Serienfertigung hat die Produktionshallen in Wichita verlassen. Der Flugzeughersteller betont die modernen Fertigungsmethoden, die beim Bau des neuen Super-Midsize-Jets zum … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt