23.09.2015
aerokurier

Motorkunstflug WM in ChâteaurouxLoopings wie Gott in Frankreich

Motorkunstflug vor richtig großem Publikum gab es bei der Unlimited Weltmeisterschaft Ende August in Châteauroux. Zur Eröffnung begrüßten 5000 Zuschauer und die Patrouille de France die Teilnehmer.

Team GERMANY 2015 Foto Heike Sauels

Team GERMANY 2015 in Chateauroux. Foto Heike Sauels  

 

Im Wettbewerb präsentierten sich die Franzosen erwartungsgemäß sehr stark. Lediglich Mikhail Mamistov aus Rußland und der Spanier Castor Fantoba konnten noch mithalten. Mit einem Sieg in Pflicht und Kür führte Alexander Orlowski aus Frankreich deutlich nach zwei Durchgängen. In der ersten Unbekannten zeigte er jedoch Nerven und büßte mit einem zwöften Platz 200 Punkte auf die Konkurrenten ein. Es blieb ihm ein hauchdünner Vorsprung von 40 Punkten vor der zweiten Unbekannten. Wetterunbilden führten letztlich zur Annulierung dieses Durchgangs. Damit stand Alex Orlowski stand als neuer Weltmeister vor Mamistov und Fantoba fest.

Am Ende lauteten die Platzierungen der deutschen Piloten: Flo Berger (27), Hein Sauels (33), Rene John (34), Uli Pade (46), Heike Sauels (47) und Theo Hankers (50). In der Teamwertung erreichte die Mannschaft Platz sechs.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
CubCrafters feiert 10 Jahre Carbon Cub

04.01.2019 - Flugzeugbauer CubCrafters feiert 2019 das 10-jährige Bestehen seines bekanntesten Flugzeugmusters Carbon Cub. Aus diesem Anlass erinnert CubCrafters das ganze Jahr über an wichtige Meilensteine der … weiter

Neue Zentrale in Eggenfelden ScaleWings expandiert nach Deutschland

04.01.2019 - Der österreichische Flugzeugbauer ScaleWings Aircraft, bekannt für die P-51 Mustang-Replica SW-51, expandiert nach Deutschland. Am Flugplatz Eggenfelden in Niederbayern eröffnet ScaleWings ab Februar … weiter

Wechsel ins zweite Glied Cirrus-Chef Dale Klapmeier tritt zurück

20.12.2018 - Führungswechsel bei Cirrus: Dale Klapmeier, Mitbegründer und CEO des US-Flugzeugherstellers, wird im ersten Halbjahr 2019 von seinem Amt zurücktreten. Ein Nachfolger steht derzeit noch nicht fest. … weiter

Großauftrag von Trainingscenter SNCA Diamond Aircraft verkauft DA40 und DA42 nach Saudi-Arabien

14.12.2018 - Die Saudi National Company of Aviation (SNCA) hat bei Diamond Aircraft 60 Flugzeuge der Typen DA40 NG und DA42-VI für die Ausbildung von Verkehrspiloten bestellt. Die Maschinen sollen über einen … weiter

FAA-Zulassung ist das Ziel Finanzspritze für EPS-Dieselmotor

05.12.2018 - Das amerikanische Unternehmen Engineered Propulsion Systems hat eine Finanzspritze erhalten, die den Weg zur FAA-Zulassung und zur Serienfertigung des Dieselmotors Graflight V-8 ebnen soll. … weiter


aerokurier 2/2019

aerokurier
2/2019
23.01.2019

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- AirLeben: Wilga mit Turbine - Draco startet durch
- Flugzeugreport: Jak-18T
- Pilot Report: Die Stream im Test
- Reisereportage: Flugsafari in Afrika
- Business Aviation: Business Jets für die Langstrecke
- Reportage: Im Cockpit des Zeppelin NT
- Leserwahl 2019: Die Besten wählen und tolle Preise gewinnen
- Special: 24 Seiten für Segelflieger + Wettbewerbstermine für 2019