11.01.2013
aerokurier

LBA Zahlen Bilanz 2012LBA-Bilanz 2012: E-Klasse hat leicht zugelegt

Das Luftfahrt-Bundesamt hat die Flugzeugzahlen des vergangenen Jahres veröffentlicht. Bei den E-Klasse-Flugzeugen und den Motorseglern gab es ein leichtes Plus, bei den Flugzeugen zwischen 2 und 5,7 Tonnen dagegen ein Minus.

Cessna Skylane Flotte LGM 2

Die Cessna Skylane-Flotte der LGM wird in Mannheim und Saalouis stationiert. Foto und Copyright: © Air Alliance  

 

Am 31. Dezember 2012 waren in der deutschen Luftfahrzeugrolle beim Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig 21.546 Fluggeräte registriert. Dies ist ein Rückgang von 57 im Vergleich zum Silvestertag des Vorjahres. Große Bewegungen hat es nicht gegeben und nicht alle Flugzeugklassen sind gleichermaßen betroffen.

Während 2012 die Zahl der in Deutschland registrierten Motorsegler (+63 Exemplare) und Einmots bis zwei Tonnen MTOW (+13 Exemplare) zulegte, sank die Zahl der Segelflugzeuge mit D-Kennzeichen um 41 Exemplare auf 7.793. Rückläufige Zahlen waren auch in den Klassen F (einmotorige Flugzeuge zwischen 2,0 und 5,7 t) mit -5 Exemplaren, C (Flugzeuge zwischen 5,7 und 14 t) mit -19 Exemplaren und I (mehrmotorige Flugzeuge zwischen 2 und 5,7 t) mit -14 Exemplaren sowie G (mehrmotorige Flugzeug bis 2000 kg MTOW) mit -4 Exemplaren zu verzeichnen.

 

LBA-Zahlen 2011/2012*

Klasse 2011 2012
A 770 767
B 38 30
C 236 217
E 6.744 6.757
F 155 150
G 243 239
H 773 774
I 428 414
K 3.122 3.185
L 3 5
Segelflugzeuge 7.834 7.793
Summe 20.346 20.331

 

 

* ohne Ballone



Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Neues UL Nexth vor der Zertifizierung

20.04.2018 - 2011 hatte die italienische Aero and Tech in Friedrichshafen ihr Projekt Nexth vorgestellt – ein Leichtflugzeug, dessen Äußeres durchaus sinnbildlich für den Begriff "Batmobil" stehen kann. Nun sind … weiter

AERO 2018: Neuer Sportler aus Schleswig-Holstein Premiere der Breezer Sport

20.04.2018 - Bei der Preisverleihung des aerokurier Innovation Award landete die Breezer Sport in der Kategorie UL und LSA ganz vorne. Messebesucher können den neuen Ganzmetall-Tiefdecker in Halle B1 live erleben. … weiter

AERO 2018: SD-2 Sportmaster Viel Zuladung, gute Flugleistungen

20.04.2018 - Die SD-2 Sportmaster ist erstmals in der deutschen Serienversion auf der AERO zu sehen. Der Tiefdecker bietet je nach Ausstattung außerordentlich viel Zuladung und ist dabei flott unterwegs. … weiter

AERO 2018: Experimental Flamingo fliegt jetzt schwerer

20.04.2018 - Das ursprünglich als UL entwickelte slowenische Leichtflugzeug TAF3 Flamingo fliegt nun mit einem zulässigen maximalen Abfluggewicht von 650 Kilogramm. Möglich wurde die Auflastung durch einen Eintrag … weiter

AERO 2018: Elektroflug Magnus gibt Preise für die e-Fusion bekannt

19.04.2018 - Der ungarische Flugzeughersteller Magnus hat die Preise für die elektrisch betriebene Fusion bekannt gegeben. Die ersten fünf Flugzeuge aus der Kooperation mit Siemens sollen noch in diesem Jahr … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt