19.11.2010
aerokurier

Tecnam FAA ZulassungKnallende Sektkorken bei Tecnam: P2006T von der FAA voll zugelassen

Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat der Tecnam P2006T am 10. November den vollen Segen erteilt. Die viersitzige Twin darf nun nicht nur unter Tag/Nacht-VFR-Bedingungen fliegen, sondern – bei entsprechender Avionikausstattung – auch unter Instrumentenflugbedingungen.

Lediglich der Einsatz bei „Known Icing“ ist nicht erlaubt. Der mit zwei Rotax-912S-Motoren ausgerüstete Schulterdecker hat sich zu einem regelrechten Marktrenner entwickelt. Über 50 Maschinen sind bereits ausgeliefert. Mehr als 100 Bestellungen gilt es derzeit noch abzuwickeln. Tecnam hat aus diesem Grund die Produktionsrate gesteigert. Alle fünf Tage verlässt eine P2006T das Werk nahe Neapel. Die Gründe für den Hype: Die Twin ist in der Anschaffung und im Unterhalt kostengünstig. Sie bietet zudem Vielseitigkeit und gute Flugeigenschaften.



Weitere interessante Inhalte
Werksnummer 002 startet zum Erstflug P2012 Traveller erreicht Serienreife

12.01.2018 - Die zweite Tecnam P2012 Traveller ist zum Erstflug gestartet. Seriennummer 002 des zweimotorigen Elfsitzers entspricht jetzt dem Serienstandard. … weiter

Ultraleichtflugzeuge Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

30.11.2017 - Die Modellvielfalt bei den Ultraleichten ist riesig. Zehn Modelle kommen bei Deutschlands Piloten allerdings ganz besonders gut an. Welche das sind, lesen Sie hier. … weiter

Kleiner Zubringer AERO 2017: Videoreport Tecnam P2012 Traveller

08.04.2017 - Zu den Debütanten auf der AERO gehörte die zweimotorige P2012 Traveller des italienischen Herstellers Tecnam. Sie wurde insbesondere für Cape Air in den USA entwickelt, die einen neuen kleinen … weiter

Innovative Italiener AERO 2017: Tecnam präsentiert die P2012

05.04.2017 - In Capua hat sich viel getan: Tecnam präsentierte auf der AERO nebst der P2012 Traveller auch Neuerungen bei der P2006T Twin, der P2010 und der P2002 Sierra. Alle Modelle können beim Tecnam-Stand in … weiter

Mehr Power, mehr Sicherheit Hybridantrieb Axter Hybrid AX-40S

05.10.2016 - Zusatzleistung beim Start und bei Ausfall des Kolbentriebwerks einen rein elektrischen Betrieb – das verspricht Axter Aerospace für den Hybridantrieb AX-40S. … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt