10.11.2009
aerokurier

Service Bulletin für 42.000 Piper-FlugzeugeInspektion erforderlich: 42.000 Piper-Flugzeuge betroffen

Piper Aircraft hat ein Service Bulletin veröffentlicht, nach dem die Steuerhornstangen sowie deren Montage auf fehlerhafte Bohrungen überprüft werden müssen.

Piper PA-28 Dakota N-Registrierung

Diese Piper PA-28-236 Dakota ist auch von dem Service Bulletin betroffen, nach dem die Steuerhornstangen inspiziert werden müssen. Foto und Copyright: © Paul Kaps/Words and Wings  

 

Das Service Bulletin SB 1197A der Piper Aircraft Inc. aus Vero Beach, Florida, betrifft die Eigner von rund 42.000 Flugzeugen der Typen Piper Cherokee, Warrior, Cadet, Archer, Dakota, Arrow, Turbo Arrow, Lance, Turbo Lance, Saratoga, Turbo Saratoga, Seneca und Seminole. Bei der nächsten geplanten Inspektion, aber spätestens nach 100 Betriebsstunden, müssen die Betreiber der betroffenen Flugzeuge die Montage der Steuerhornstangen überprüfen. Grund für die angeordnete Inspektion sind zwei Unfälle mit Piper Senecas, bei denen falsch gebohrte Löcher in den Steuerhornstangen zu einer falschen Montage der Steuerhörner geführt hatten. Eine Untersuchung weiterer Flugzeuge hatte mehrere Fehler der gleichen Art offengelegt. Die falsch gebohrten Löcher scheinen auf den ersten Blick in Ordnung. Erst eine genaue Inspektion zeigt die fehlerhafte Bohrung. Betroffen sind das Gestänge sowohl auf der Piloten- als auch auf der Copilotenseite.

 



Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Zweimot bekommt Motor von Continental Jet-Fuel-Antrieb für die Seminole

18.04.2018 - Piper spendiert der PA-44 Seminole einen neuen Antrieb, der die Zweimot effizienter und sicherer machen soll. Die Wahl fiel auf den neuen CD-170 von Continental Motors, der für den Betrieb mit Jet … weiter

Piper Aircraft ATP Flight School bestellt 100 Piper Archer TX

13.04.2018 - Die ATP Flight School erweitert ihre Flotte um einhundert Piper Archer TX und will damit dem Mangel an Nachwuchspiloten entgegenwirken. … weiter

Piper Aircraft Nachfrage nach Archer, Seminole und M600 steigt

15.02.2018 - Im Vorjahresvergleich nahmen die Verkaufszahlen bei Piper 2017 um 23 Prozent zu und auch der Umsatz erhöhte sich um 27 Prozent. Aufgrund der steigenden Nachfrage ist der US-amerikanische … weiter

Neues Turboprop-Modell Piper M600 erhält EASA-Zulassung

22.05.2017 - Auf der EBACE in Genf konnte Piper die lange ersehnte europäische Zulassung für sein Spitzenmodell M600 verkünden. … weiter

Turboprop Piper Aircraft: 80. Firmenjubiläum mit großer M600-Premiere

05.04.2017 - Genau am 80. Jahrestag nach Gründung des Unternehmens präsentiert Piper Aircraft aus Vero Beach, Florida, das neue Flaggschiff seiner Modellpalette, den Turboprop M600. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt