30.05.2016
aerokurier

Ifos Flight Planner Airspace Use Plan eingearbeitet

Die ifos GmbH hat ihr Flugvorbereitungssoftware Flight Planner im Funktionsumfang erheblich erweitert. In der Version 6 ist jetzt für die Planung der Airspace Use Plan (AUP) der militärischen Flugsicherung verfügbar. Damit ist schon in der Planungsphase sichtbar, welche militärischen Räume für ein Flugvorhaben genutzt werden können.

ifos Flight Planner

Der ifos Flight Planner ermöglicht jetzt ganz komfortabel die Berücksichtigung von nichtaktiven militärischen Übungsräumen. Foto und Copyright: ifos  

 

Unter www.milais.org publiziert die Mil-FS die beabsichtigte Nutzung von Restricted- und Danger-Areas jeweils für den Folgetag. Diese Informationen konkretisiert die in der AIP angegeben generellen Nutzungszeiträume und Höhenbänder wesentlich detaillierter und sind ein wichtiges zusätzliches Planungswerkzeug. Der Pilot kann so schon im Vorfeld seine Planung darauf abstimmen, ob ein Schießgebiet oder eine TRA wahrscheinlich aktiv ist oder nicht. ifos will den zusätzlich zum NOTAM-Service entwickelten Dienst weiter auf andere Länder mit umfangreichen militärischen Lufträumen (Frankreich, Polen) ausbauen. 

Im Flight Planner werden jetzt auch die Blitzdaten des Deutschen Wetterdienstes visualisiert. Im Abstand von fünf Minuten werden georeferenzierte Blitzschläge dargestellt. So lässt sich einfach die Entwicklung von Gewitterzellen anhand ihrer Blitzaktivität abschätzen. Die Blitzdarstellung in Häufigkeit und Frequenz korreliert sehr gut mit der Schwere des Niederschlags, auch ist ein typische Zu- und Abnahme der Aktivität bei der Entwicklung von Wärmegewittern gut zu beobachten.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Erstflug in Wiener Neustadt Diamonds Hybrid-Zweimot fliegt

08.11.2018 - Diamond Aircraft hat eine Ankündigung aus dem Jahr 2015 wahr gemacht: In Wiener Neustadt ist eine modifizierte DA40 mit Hybridantrieb zum Erstflug gestartet. Die Twin ist in Zusammenarbeit mit Siemens … weiter

Auftrag aus der Türkei Ayjet bestellt sechs Sonaca 200

01.10.2018 - Ayjet hat sich für die Sonaca 200 als ein neues Trainingsflugzeug entschieden. Die türkische Flugschule hat sechs Exemplare des Doppelsitzers aus Belgien bestellt, der im Juni die EASA-Zulassung als … weiter

Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership NBAA zeichnet Sean D. Tucker aus

28.09.2018 - Auszeichnung für Sean D. Tucker: Die NBAA wird die die Kunstflug- und Airshow-Legende in diesem Jahr mit dem Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership auszeichnen. … weiter

Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!