10.04.2013
aerokurier

Helipark GmbH übernimmt XtremeAirHelipark übernimmt XtremeAir

Das deutsch-chinesische Joint Venture Helipark aus Eisenach-Kindel hat im März den Leichtflugzeughersteller XtremeAir übernommen.

Die Übernahme des in Cochstedt ansässigen Unternehmens ist für Helipark ein weiterer Schritt zum breit aufgestellten Anbieter von innovativen Luftfahrtprodukten. Helipark, beheimatet am thüringischen Flugplatz Eisenach, wurde 2010 gegründet, und verfügt über hohes technisches Wissen bei der Entwicklung und dem Bau von Ultraleichthubschraubern. Aktuelles Programm ist derzeit der kompakte Zweisitzer W-50, der sowohl in Eisenach als auch in China gebaut werden soll. Auf der AERO 2013 in Halle A6, Stand 311, zu finden.

XtremeAir baut am Flughafen Cochstedt in Sachsen-Anhalt seit 2006 ein- und zweisitzige Hochleistungsflugzeuge; sie sind komplett aus Kohlefaser gefertigt und sowohl für Wettbewerbspiloten als auch für ambitionierte "Kunstflug-Einsteiger" geeignet. Beide Muster, die XA 41 wie die XA 42, sind EASA-zugelassen. Xtreme Air ist zudem  EASA-Entwicklungsbetrieb und anerkannt als Herstellungsbetrieb.

Qing Liu, Geschäftsführer der Helipark GmbH, sieht den Erwerb von XtremeAir als strategische Maßnahme, "die es ermöglicht, auf ein umfangreiches Know-how im Bereich Luftfahrzeuge, Faserverbund und Prototypenbau zurückzugreifen."

XtremeAir soll auch weiterhin als eigenständiges Unternehmen und unter eigener Marke in Cochstedt weitergeführt werden. 



Weitere interessante Inhalte
Einblick in die wichtigsten Policen Luftfahrtversicherungen

13.12.2017 - Das Fliegen birgt trotz hoher Standards mehr Risiken als andere Hobbys. Damit Piloten im Ernstfall richtig abgesichert sind, geben wir in einer kleinen Serie einen Einblick in die wichtigsten Policen. … weiter

Declared Training Organisation EASA vereinfacht Zulassung von Flugschulen

11.12.2017 - Die EASA setzt ihr Vorhaben um, einige Vorschriften für die Allgemeine Luftfahrt zu vereinfachen. Das EASA-Committee hat der Einführung von Declared Training Organisations als Alternative zur ATO … weiter

Erfolgreiche Experimental-Flugzeuge Die 10.000. Van’s fliegt

08.12.2017 - Der US-amerikanische Kitflugzeughersteller Van’s Aircraft hat die Schallmauer von 10.000 Flugzeugen geknackt. Eigner und Erbauer der Jubiläums-RV-7 ist David Porter. … weiter

Tochterfirma gegründet Pipstrel expandiert in China

07.12.2017 - Der slowenische Flugzeugbauer Pipistrel hat eine neue Firma in China gegründet. In Jurong sollen die Muster Alpha Electro und Panthera Hybrid produziert werden. Das Projekt umfasst auch den Bau eines … weiter

Interview Jan Hagmann: Gewinner Young Pilot Award

29.11.2017 - Schon als Kind begleitete Jan Hagmann seinen Vater als Copilot, übte sich im Modellkunstflug und lernte Gleitschirmfliegen. Als Gewinner des „Young Pilot Award“ kann der 20-Jährige nun seinen Traum … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt