13.10.2015
aerokurier

Hartzell-Propeller für TBM-EinmotsFünfblatt-Prop gewinnt Marktanteile

Der Fünfblatt-Propeller von Hartzell für die TBM-Familie gewinnt Marktanteile. Schon ein Fünftel der weltweiten TBM-Flotte ist mit der Compsite-Luftschraube ausgerüstet.

Fünfblatt Hartzell Propeller für TBM 850 TBM 700 Foto VKT

Hartzell hat im Februar 2014 die FAA-Zulassung für seinen Fünfblatt-Composite-Propeller an den Flugzeugen der TBM-Familie erhalten. Foto und Copyright: Volker K. Thomalla  

 

Hartzell hat Anfang Oktober den 150. Fünfblatt-Composite-Propeller für ein Flugzeug der TBM-Familie ausgeliefert, gab der Propeller-Hersteller aus Piqua im US-Bundesstaat auf der TBM Owners and Pilots Association Convention in Charleston bekannt. "Hartzells neue Hochleistungspropeller fliegen damit an mehr als 20 Prozent der gesamten TBM-Flotte weltweit, obwohl sie erst vor weniger als zwei Jahren auf den Markt gekommen sind", sagte Joe Brown, der Präsident von Hartzell Propeller. "Das ist ein starkes Leistungszeugnis. Der Propeller sorgt für kürzere Startrollstrecken, einen schnelleres Steigen, eine leisere Kabine, komfortablere Flüge und kürzere Stoppstrecken. Außerdem sieht er auf dem Vorfeld richtig gut aus."

Der Composite-Propeller gehört zur Standardausrüstung der TBM 900 und kann an deren Vorgängermodellen TBM 700 und TBM 850 nachgerüstet werden. Die Zulassung für die Nachrüstung wurde bereits von der amerikanischen Luftfahrtbehörde FAA, der europäische Flugsicherheitsagentur EASA sowie von der chinesischen Luftfahrtbehörde erteilt. Im ersten Quartal des nächsten Jahres erwartet Hartzell die Übergabe des 200. Fünfblatt-Propellers für die TBM-Familie. Jährlich stellt Hartzell insgesamt 3800 Propeller aller Größen für eine große Zahl verschiedener Luftfahrzeugmuster her.



Weitere interessante Inhalte
Präsentation in Neu Delhi TBM-900-Reihe kommt nach Indien

16.09.2018 - Der französische Flugzeughersteller Daher präsentiert die TBM-900-Serie erstmals in Indien. Ziel ist es, mit der Turboporp Marktanteile auf dem asiatischen Markt zu gewinnen. … weiter

Französische Turboprop weiter auf Erfolgskurs Daher liefert die 900. TBM aus

24.07.2018 - Auf dem EAA AirVenture in Oshkosh hat der französischen Flugzeugbauer Daher einen Meilenstein im TBM-Programm verkündet: Die 900. TBM – eine TBM 930 – geht an einen Kunden aus Florida. … weiter

TBM-Treffen in Frankreich TBM-Piloten erleben die L-39 Albatros

02.07.2018 - Im französischen Dijon kamen 90 TBM-Piloten zu einem ganz besonderen Fly-in zusammen: Teilnehmer hatten die Gelegenheit, in einer L-39 des Breitling Jet Teams mitzufliegen. Das jährliche Treffen stand … weiter

Bilanz 2017: Daher verkauft 57 Turboprops TBM 910 und TBM 930 verkaufen sich gut

22.02.2018 - Der französische Flugzeughersteller Daher zieht für das Jahr 2017 eine positive Bilanz. 57 Kunden haben sich für die Single-Engine-Turboprop TBM 910 und TBM 930 entschieden. … weiter

Modelljahr 2018 Mehr Komfort für TBM 910 und 930

19.02.2018 - Daher hat die Single-Engine-Turboprops TBM 910 und 930 für das Modelljahr 2018 aufgewertet. Passagiere profitieren von einer Sitzheizung, für Piloten wurde das Cockpit verbessert. … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!