12.10.2015
aerokurier

FlightSafety International erneuert FlotteFünf Warrior auf einen Streich

Piper Aircraft hat die ersten fünf von insgesamt 20 bestellten Trainingsflugzeugen an FlightSafety International übergeben. Die restlichen 15 Einmots der Bestellung sollen ebenfalls noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Piper Warrior Auslieferung an FlightSafety

FlightSafety International hat insgesamt 20 Piper Warrior bestellt. Die ersten fünf wurden nun übergeben. Foto und Copyright: Piper Aircraft  

 

Das internationale Trainingsunternehmen FlightSafety International hat sich bei der Teilerneuerung seiner Ab-initio-Trainerflotte für die Piper PA-28 Warrior entschieden. Die ersten fünf Neuflugzeuge dieses Auftrags wurden nun am Stammsitz von Piper in Vero Beach im US-Bundesstaat Florida an FlightSafety übergeben. FlightSafety betreibt am Vero Beach Municipal Airport eine eigene Trainingsakademie, in der Piloen ausgebildet werden. Die restlichen 15 Trainer des Auftrags will Piper noch in diesem Jahr an den Kunden übergeben.

"Als ein anerkannter Führer beim Bau von Trainingsflugzeugen ist Piper sehr geehrt, FlightSafety  mit diesen Warriors für die Akademie zu beliefern", sagte Simon Caldecott, Hauptgeschäftsführer und Präsident von Piper Aircraft. "Unsere Studenten werden einen großen Nutzen daraus ziegen, dass sie ihr Training auf diesen gut ausgerüsteten, wirtschaftlichen und zuverlässigen Flugzeugen absolvieren können", antwortet Nancy Ritter, die Managerin der FlightSafety Academy.

Die Piper Warrior für FlightSafety sind mit dem G500 und dem GTN650 von Garmin International sowie einem ADS-B-Empfänger und einem satelliten-gestützten Verkehrswarnsystem ausgestattet. Die 1966 gegründete FlightSafety Academy hat bislang 21.000 Flugschüler von Grund auf ausgebildet. Sie fliegen heute bei 62 Airlines und bei über 100 Corporate Flight Departments.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Piper Aircraft Bestes Quartalsergebnis seit einem Jahrzehnt

17.10.2018 - In Vero Beach gibt es allen Grund zur Freude: Piper konnte sowohl seine Verkaufszahlen als auch seinen Umsatz im dritten Quartal massiv steigern. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich der Umsatz um 39 … weiter

Mehr Auslieferungen und mehr Umsatz Piper weiter auf Wachstumskurs

27.07.2018 - Piper Aircraft hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2018 bekanntgegeben. In allen Bereichen gab es ein deutliches Plus – insbesondere bei den Trainingsflugzeugen. … weiter

AERO 2018: Zweimot bekommt Motor von Continental Jet-Fuel-Antrieb für die Seminole

18.04.2018 - Piper spendiert der PA-44 Seminole einen neuen Antrieb, der die Zweimot effizienter und sicherer machen soll. Die Wahl fiel auf den neuen CD-170 von Continental Motors, der für den Betrieb mit Jet … weiter

Piper Aircraft ATP Flight School bestellt 100 Piper Archer TX

13.04.2018 - Die ATP Flight School erweitert ihre Flotte um einhundert Piper Archer TX und will damit dem Mangel an Nachwuchspiloten entgegenwirken. … weiter

Piper Aircraft Nachfrage nach Archer, Seminole und M600 steigt

15.02.2018 - Im Vorjahresvergleich nahmen die Verkaufszahlen bei Piper 2017 um 23 Prozent zu und auch der Umsatz erhöhte sich um 27 Prozent. Aufgrund der steigenden Nachfrage ist der US-amerikanische … weiter


aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS