31.01.2014
aerokurier

Mitflieger gesucht Von Hangelar nach Marrakesch

Dem Winter entfliehen und vorzeitig den Frühling einläuten? Orientalisches Flair erleben und dabei noch fliegerische Erfahrungen im Ausland sammeln? Vier Pilotinnen und Piloten aus Bonn/Hangelar haben genau das vor und starten im März zu einer Reise nach Marokko. Gesucht werden noch Mitflieger.

Marokko Atlas

Flusstäler im Atlas. Überall, wo auch nur ein Tropfen Wasser hingelangt, blüht es grün auf. Foto: Gerhard Marzinzik  

 

Vier Piloten werden am 19. März 2014 mit zwei Motorflugzeugen in Bonn/Hangelar starten und Kurs auf Marokko nehmen. Die Route führt über Frankreich, Spanien und Gibraltar auf den afrikanischen Kontinent. Die Reise soll zehn bis 14 Tage dauern. Ziel ist die Metropole Marrakesch.

Initiatorin Barbara Lorenz sucht noch Piloten, die mit dem eigenen oder einem gecharterten Flugzeug mitkommen möchten. Willkommen sind ULs und Einmots. Kontakt: lorenzbarbara@gmail.com

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Das 200 Knoten schnelle Einstiegsmodell Lancair stellt die Barracuda vor

02.08.2018 - Lancair hat auf dem EAA AirVenture in Oshkosh einen neuen Zweisitzer vorgestellt. Hohe Leistung, wirtschaftliche Betriebskosten und eine vergleichsweise kurze Bauzeit sind die wesentlichen Aspekte des … weiter

Verkaufserfolg für Textron Aviation Flugschule ATP bestellt zehn Skyhawk

01.08.2018 - Die US-Flugschule ATP Flight School hat auf dem EAA AirVenture in Oshkosh zehn Cessna Skyhawk 172 bestellt. Der langährige Textron-Kunde erweitert damit seine Skyhawk-Flotte auf rund 150 Stück. … weiter

Mehr Auslieferungen und mehr Umsatz Piper weiter auf Wachstumskurs

27.07.2018 - Piper Aircraft hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2018 bekanntgegeben. In allen Bereichen gab es ein deutliches Plus – insbesondere bei den Trainingsflugzeugen. … weiter

Auszeichnung Red-Dot-Design-Award geht an AutoGyro

25.07.2018 - Kein anderer Tragschrauber hat sich in den letzten Jahren besser verkauft als der MTOsport. Grund für diese Popularität könnte das ansprechende Design sein, hat das Modell doch vor kurzem den … weiter

Neue Uhr und neue Avionik-Features Garmin zündet Update-Feuerwerk

18.07.2018 - Drei Modelle, interner Speicher für Musik und ein Sensor zur Sauerstoffmessung im Blut: Garmin hat seine Pilotenuhr D2 aktualisiert. Auch bei seiner Avionik und der App Garmin Pilot präsentiert der … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?