05.05.2014
aerokurier

Tragschrauber-Produzent Rainer Farrag steigt einEigentümerwechsel bei Aquila

Beim Flugzeugbauer Aquila Aviation in Schönhagen gibt es einen Eigentümerwechsel. Ende März hat der bisherige Eigentümer, Prof. Dr.-Ing. Mohammed Rady Amar, das Unternehmen an Dr. Yehia Farrag verkauft.

Aquila_A_211_Vorstellung (1) (jpg)

Aquila Aviation produziert den als VLA zertifizierten Composite-Zweisitzer A 211. Foto und Copyright: Holland-Moritz  

 

Mit an Bord ist auch der Bruder des Käufers, Rainer Farrag. Sein Name ist in der Allgemeinen Luftfahrt eine bekannte Größe. Der Unternehmer aus Österreich hat sich mit seinem Tragschrauber-Unternehmen Trixy Aviation international einen Namen gemacht.

Die Aquila Aviation GmbH steht nach eigenen Angaben finanziell auf gesunden Füßen, hat 52 Mitarbeiter und ist bis Jahresende mit Aufträgen ausgebucht. Geplant sind jetzt eine allgemeine Modernisierung und innovative Weiterentwicklungen.

Das Unternehmen produziert den als VLA zertifizierten Composite-Zweisitzer A 211, ein vielseitig einsetzbares Flugzeug mit problemlosen Flugeigenschaften. Es wurde 1999 erstmals auf der AERO gezeigt und erhielt zwei Jahre später die Zulassung.

Noch offen ist, wie sich die Geschäftsleitung künftig zusammensetzt. Seit mehreren Jahren leitet Ola Telib das Unternehmen als Prokuristin. Angaben zum Kaufpreis und zu den Gründen für den Verkauf wurden nicht gemacht. Bekannt ist, dass der bisherige Eigentümer auch Anteile am Flughafen Lübeck hält.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Aquila Kundenevent Aquila Aviation: Flugzeugbau erleben

13.08.2013 - Der Name Aquila Aviation steht für solide VLA-Flugzeuge made in Germany. Am 13. und 14. September bietet sich bei einem Fly-in die Chance, einen Blick hinter die Kulissen des Flugzeubauers zu werfen. … weiter

FAA-Zulassung ist das Ziel Finanzspritze für EPS-Dieselmotor

05.12.2018 - Das amerikanische Unternehmen Engineered Propulsion Systems hat eine Finanzspritze erhalten, die den Weg zur FAA-Zulassung und zur Serienfertigung des Dieselmotors Graflight V-8 ebnen soll. … weiter

Erstflug in Wiener Neustadt Diamonds Hybrid-Zweimot fliegt

08.11.2018 - Diamond Aircraft hat eine Ankündigung aus dem Jahr 2015 wahr gemacht: In Wiener Neustadt ist eine modifizierte DA40 mit Hybridantrieb zum Erstflug gestartet. Die Twin ist in Zusammenarbeit mit Siemens … weiter

Auftrag aus der Türkei Ayjet bestellt sechs Sonaca 200

01.10.2018 - Ayjet hat sich für die Sonaca 200 als ein neues Trainingsflugzeug entschieden. Die türkische Flugschule hat sechs Exemplare des Doppelsitzers aus Belgien bestellt, der im Juni die EASA-Zulassung als … weiter

Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership NBAA zeichnet Sean D. Tucker aus

28.09.2018 - Auszeichnung für Sean D. Tucker: Die NBAA wird die die Kunstflug- und Airshow-Legende in diesem Jahr mit dem Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership auszeichnen. … weiter


aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS