13.07.2016
aerokurier

EASA und FAA gehen gemeinsam vorDie Zulassungsstandards CS-23 / Part 23 werden novelliert

Die europäische EASA und die amerikanische FAA arbeiten an neuen Zulassungsbestimmungen für Flugzeuge der Allgemeinen Luftfahrt: CS-23 beziehungsweise Part 23 sollen sich künftig weitgehend gleichen.

Tecnam P2010

Künfitg sollen Flugzeugmuster der Allgemeinen Luftfahrt leichter zertifiziert werden können. Foto und Copyright: Tecnam  

 

Die beiden Behörden verfolgen mit der Novellierung der Zulassungsvorschriften zugleich ein neues Konzept, mit dem detaillierte technische Vorschriften durch definierte Sicherheitsziele ersetzt werden. An die Stelle von bislang 399 zu erfüllender Punkte im Zertifizierungsstandard CS-23 sollen dann 67 Anforderungen treten. Einbezogen in diese Novellierung der CS-23 sind auch die CS-VLA.

Die EASA verspricht damit neue Spielräume für Innovationen und die Anwendung neuer Technologien im Flugzeugbau der General Aviation. Zugleich soll mit der neuen CS-23 eine spürbare Kostensenkung im Zulassungsverfahren ermöglicht werden.

Die Novellierung der CS-23 wurde jetzt als NPA 2016-05 zur Kommentierung veröffentlicht. Bis 23. September hat jetzt jeder (Stakeholder) Zeit, die NPA online mit dem comment-response-tool auf der EASA-Website zu kommentieren. Das NPA kann als PDF heruntergeladen werden.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Piper Aircraft Nachfrage nach Archer, Seminole und M600 steigt

15.02.2018 - Im Vorjahresvergleich nahmen die Verkaufszahlen bei Piper 2017 um 23 Prozent zu und auch der Umsatz erhöhte sich um 27 Prozent. Aufgrund der steigenden Nachfrage ist der US-amerikanische … weiter

Quax Technik GmbH Werftbetrieb im Oldtimer-Club

30.01.2018 - Die Quax Technik GmbH ist ein besonderer Wartungsbetrieb. Gegründet als Maintenance-Abteilung des Quax-Vereins zur Förderung von historischem Fluggerät, entwickelte sich die Werft zu einem … weiter

Porträt Patric Leis und seine Pitts S1-E

29.01.2018 - Wie kommt der Rohbau eines Flugzeugs in ein Kinderzimmer? Warum sind Kaffeeflüge so langweilig? Und was hat die amerikanische Pilotenlegende Skip Stewart mit alldem zu tun? Antworten gibt die … weiter

Praxis-Training Fliegerisch fit durch Airwork

24.01.2018 - Airwork ist fester Bestandteil von Grundausbildung, Prüfungsflügen und vielen Auffrischungsschulungen. Mit Übungen wie Steig- und Sinkflügen, Steilkurven und der Annäherung an überzogene Flugzustände … weiter

EAA Airventure 2018 Flugshow mit hochkarätiger Besetzung

23.01.2018 - Noch gut ein halbes Jahr dauert es bis zum AirVenture 2018, doch die Vorbereitungen laufen schon jetzt auf Hochtouren: Vor einigen Tagen hat die EAA die Teilnahme von vielen renommierten Piloten … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt