19.10.2015
aerokurier

Nachbau eines RennflugzeugsDie Bugatti 100P fliegt wieder!

Nach dem Missgeschick beim Erstflug des Nachbaus des schnittigen Rennflugzeugs Bugatti 100P haben die Mitglieder des Teams das Flugzeug nun zum zweiten Mal in die Luft gebracht.

Bugatti 100P zweiter Flug

Am 17. Oktober flog der Nachbau der Bugatti 100P zum zweiten Mal. Foto und Copyright: The Bugatti 100P Project  

 

Beim Erstflug des Nachbaus der Bugatti 100P schwebte das Flugzeug zu lange und kam von der Piste ab. Dabei wurde ein Propeller und das Fahrwerk beschädigt. Doch das Team "Bugatti 100P Project" ließ sich davon nicht beeindrucken. Inzwischen sind die Schäden wieder behoben, und am 17. Oktober ging es für das Flugzeug wieder in die Luft. Dieses Mal drehte die schnell 100P eine Platzrunde und landete sicher wieder auf dem Clinton-Sherman-Airport westlich von Oklahoma City im US-Bundesstaat Oklahoma.Dabei drehte das schlanke Flugzeug wie geplant eine Platzrunde und landete wieder sicher. Das Ereignis hatte 40 Zuschauer auf den Flugplatz gelockt.

Das von Ettore Bugatti in den 30er Jahren konstruierte Flugzeug ist aerodynamisch sehr sauber gearbeitet. Bugatti wollte mit dem Flugzeug den Geschwindigkeitsweltrekord für Landflugzeuge brechen. Das Original des aufgrund des beginnenden Weltkriegs niemals vollendeten Flugzeugs steht im EAA Museum in Oshkosh, Wisconsin.



Weitere interessante Inhalte
Wann beginnt die Nacht? Fliegen in der Dämmerung

22.02.2018 - Die Frage, bis zu welcher Uhrzeit man VFR ohne Positionslichter fliegen darf, sorgt auf Flugplätzen landauf, landab immer wieder für Diskussionen. Dabei ist der Sachverhalt in den Standardised … weiter

Piper Aircraft Nachfrage nach Archer, Seminole und M600 steigt

15.02.2018 - Im Vorjahresvergleich nahmen die Verkaufszahlen bei Piper 2017 um 23 Prozent zu und auch der Umsatz erhöhte sich um 27 Prozent. Aufgrund der steigenden Nachfrage ist der US-amerikanische … weiter

Quax Technik GmbH Werftbetrieb im Oldtimer-Club

30.01.2018 - Die Quax Technik GmbH ist ein besonderer Wartungsbetrieb. Gegründet als Maintenance-Abteilung des Quax-Vereins zur Förderung von historischem Fluggerät, entwickelte sich die Werft zu einem … weiter

Porträt Patric Leis und seine Pitts S1-E

29.01.2018 - Wie kommt der Rohbau eines Flugzeugs in ein Kinderzimmer? Warum sind Kaffeeflüge so langweilig? Und was hat die amerikanische Pilotenlegende Skip Stewart mit alldem zu tun? Antworten gibt die … weiter

Praxis-Training Fliegerisch fit durch Airwork

24.01.2018 - Airwork ist fester Bestandteil von Grundausbildung, Prüfungsflügen und vielen Auffrischungsschulungen. Mit Übungen wie Steig- und Sinkflügen, Steilkurven und der Annäherung an überzogene Flugzustände … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt