19.10.2015
aerokurier

Nachbau eines RennflugzeugsDie Bugatti 100P fliegt wieder!

Nach dem Missgeschick beim Erstflug des Nachbaus des schnittigen Rennflugzeugs Bugatti 100P haben die Mitglieder des Teams das Flugzeug nun zum zweiten Mal in die Luft gebracht.

Bugatti 100P zweiter Flug

Am 17. Oktober flog der Nachbau der Bugatti 100P zum zweiten Mal. Foto und Copyright: The Bugatti 100P Project  

 

Beim Erstflug des Nachbaus der Bugatti 100P schwebte das Flugzeug zu lange und kam von der Piste ab. Dabei wurde ein Propeller und das Fahrwerk beschädigt. Doch das Team "Bugatti 100P Project" ließ sich davon nicht beeindrucken. Inzwischen sind die Schäden wieder behoben, und am 17. Oktober ging es für das Flugzeug wieder in die Luft. Dieses Mal drehte die schnell 100P eine Platzrunde und landete sicher wieder auf dem Clinton-Sherman-Airport westlich von Oklahoma City im US-Bundesstaat Oklahoma.Dabei drehte das schlanke Flugzeug wie geplant eine Platzrunde und landete wieder sicher. Das Ereignis hatte 40 Zuschauer auf den Flugplatz gelockt.

Das von Ettore Bugatti in den 30er Jahren konstruierte Flugzeug ist aerodynamisch sehr sauber gearbeitet. Bugatti wollte mit dem Flugzeug den Geschwindigkeitsweltrekord für Landflugzeuge brechen. Das Original des aufgrund des beginnenden Weltkriegs niemals vollendeten Flugzeugs steht im EAA Museum in Oshkosh, Wisconsin.



Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Gute Verkaufszahlen und ein Jubiläum Cirrus auf Erfolgskurs

18.04.2018 - Bei Cirrus Aircraft läuft es offenbar bestens. Der Personal Jet SF50 Vision dürfte in diesem Jahr bei den Verkaufszahlen einen ordentlichen Sprung nach vorn machen. Bei den Kolben-Einmots steht die … weiter

AERO 2018: Lettische Leichtflugzeugpremiere Belmont debütiert auf der AERO

18.04.2018 - Die lettische Belmont Aero hatte in Friedrichshafen ihre weltweite Messepremiere. Das junge Unternehmen präsentierte ein zweisitziges Blechflugzeug, für das Belmont-Chef Juris Libmanis bereits im … weiter

Aero 2018: Hybridantrieb Magnus Magnus-Hybrid mit Smart-Diesel

18.04.2018 - Derweil der Selbstzünder als Autoantrieb in der öffentlichen Diskussion gerade ziemlich madig gemacht wird, erlebt er in der Entwicklung hochmoderner Flugzeugantriebe seine Renaissance. Die gestern … weiter

Piper Aircraft ATP Flight School bestellt 100 Piper Archer TX

13.04.2018 - Die ATP Flight School erweitert ihre Flotte um einhundert Piper Archer TX und will damit dem Mangel an Nachwuchspiloten entgegenwirken. … weiter

CubCrafters EASA-Zulassung für die XCub

09.04.2018 - Seit Kurzem ist die XCub für Europa zugelassen und schon bald sollen auch die ersten Demoflugzeuge aus Übersee eintreffen. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt