06.02.2017
aerokurier

Aviation Academy RumänienTecnam P2006T für staatliche Flugschule

Die Aviation Academy Rumänien in Bukarest hat die Tecnam P2006T für die Erweiterung ihrer Trainingsflotte ausgewählt. Die Ausbildungsorganisation betreibt derzeit zwölf Flächenflugzeuge und vier Hubschrauber. Rund 4000 Piloten hat sie bisher ausgebildet.

Tecnam_P2006T

Bei Flugschulen und Privathaltern erfreut sich die Tecnam P2006T großer Beliebtheit. Foto und Copyright: Tecnam  

 

George Barbu, der General Manager der staatlichen Flugschule, lobte den hohen technischen Standard der zweimotorige P2006T, ihr modernes Design und die geringen Betriebskosten. Er erklärte: „Wir wollen unseren Flugschülern mit dieser Erneuerung unserer Schulflotte ein besonders günstiges Angebot bieten. Wir streben eine Reduzierung der Fluggebühren um 20 Prozent an.“

Die Tecnam P2006T ist mit Rotax 912S motorisiert, was ihr einen besonders sparsamen Betrieb garantiert. Die P2006T ist deshalb bei Flugschulen und Privathaltern sehr beliebt.

Die Aviation Academy Rumänien bietet die Ausbildung vom PPL über die IFR-Berechtigung bis hin zum ATPL an. Die ATPL-Ausbildung gibt es für 43500 Euro.

Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Sicherheit Kohlenmonoxid: Die Giftgefahr im Cockpit

18.01.2018 - Nicht wenige Flugunfälle sind auf Vergiftungen durch Kohlenmonoxid zurückzuführen. Gasmessexperte Jörg Stickler hat bei Versuchsflügen mit Motorflugzeugen der Gefahr durch CO nachgespürt. Die … weiter

Werksnummer 002 startet zum Erstflug P2012 Traveller erreicht Serienreife

12.01.2018 - Die zweite Tecnam P2012 Traveller ist zum Erstflug gestartet. Seriennummer 002 des zweimotorigen Elfsitzers entspricht jetzt dem Serienstandard. … weiter

Props mit Geschichte und Zukunft Firmenporträt Hartzell Propeller

02.01.2018 - Es ist eine dieser Geschichten, wie sie nur Amerika schreiben kann. Doch diesmal nicht die vom Tellerwäscher zum Millionär, sondern davon, wie Hingabe und Beharrlichkeit etwas ganz Neues erschaffen, … weiter

Wanfeng Aviation Industry neuer Eigentümer Diamond Aircraft nach China verkauft

23.12.2017 - Die Wanfeng Aviation Industry Co., Ltd. hat Diamond Aircraft Industries GmbH (Austria) übernommen. Dies soll „ die langfristige Zukunft der Marke Diamond“ gewährleisten. … weiter

Einblick in die wichtigsten Policen Luftfahrtversicherungen

13.12.2017 - Das Fliegen birgt trotz hoher Standards mehr Risiken als andere Hobbys. Damit Piloten im Ernstfall richtig abgesichert sind, geben wir in einer kleinen Serie einen Einblick in die wichtigsten Policen. … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt