11.10.2012
aerokurier

AOPA Aviation Summit Palm Springs 2012 Parade of the PlanesAOPA Aviation Summit: Flugzeugparade durch Palm Springs

Das Jahrestreffen der amerikanischen AOPA findet 2012 in Palm Springs, Kalifornien, statt. Am Vortag der Veranstaltung rollen die Aussteller-Flugzeuge in einer Parade mitten durch die Stadt.

Palm Springs ist in diesen Tagen das Ziel vieler amerikanischer Piloten, denn dort findet momentan der AOPA Aviation Summit statt, das Jahrestreffen der amerikanischen Aircraft Owners and Pilots Association. Damit die Teilnehmer im Convention Center in der kalifornischen Kleinstadt auch Flugzeuge zu sehen bekommen, gibt es ein Static Display mit rund 80 Flugzeugen auf der Straße vor dem Ausstellungsgelände. Das Convention Center liegt jedoch einige Meilen vom Flughafen Palm Springs entfernt, so dass die Organisatoren des Treffens einen Weg finden mussten, die Flugzeuge vom Airport zum Convention Center zu bringen. Kurzerhand wurde aus der Not eine Tugend gemacht. Jetzt rollen die Flugzeuge mit eigenem Antrieb im Rahmen einer großen Parade über die breiten Straßen der kalifornischen Wüstenstadt. 

Das Ereignis ist bei den Einwohnern der Stadt sehr beliebt, sie stehen zu Tausenden an den Straßen und bejubeln die vorbeirollenden Maschinen. Abgesichert von Polizei und freiwilligen Helfern ist die Parade generalstabsmäßig vorbereitet, so dass neben den typischen Einmots der General Aviation auch Turboprop-Flugzeuge und selbst Leichtjets wie die Eclipse 500, die Ciation Mustang oder die Embraer Phenim 100 mit eigenem Antrieb durch die Straßen rollen können. 

Der AOPA Aviation Summit findet in jedem Jahr im Herbst in einer anderen amerikanischen Stadt statt. Er lockt jährlich rund 10.000 Besucher. Die Parade of the Planes ist allerdings nur in Palm Springs möglich. Der AOPA Aviation Summit dauert noch bis zum Samstag, den 13. Oktober. Am Sonntag, den 14. Oktober rollen die Flugzeuge in einer Abschiedsparade wieder vom Convention Center zurück zum Palm Springs Airport.



Weitere interessante Inhalte
Fly-in Eigenbauer-Treffen in Vichy 2017

03.11.2017 - 170 Crews kamen zu Frankreichs beliebtestem Fly-in, dem Treffen der Selbstbauvereinigung RSA in Vichy. Viele von ihnen starteten schon am Samstagnachmittag wieder in Richtung Heimat. Just in time – … weiter

Oldtimer Flugtage Dorsten: „Hahnweidchen“ am Kanal

31.10.2017 - Anders als die Flugtage Dorsten ist das Oldtimertreffen auf der Hahnweide längst international bekannt. Doch auch das Oldtimer-Event im Westfälischen findet bereits seit mehr als 30 Jahren regelmäßig … weiter

Download Übersicht Pilotenlizenzen

26.10.2017 - Es ist nicht immer einfach, den Überblick im deutschen Lizenzdschungel der Pilotenlizenzen zu behalten. Die aerokurier-Redaktion hat daher alle relevanten Informationen zur SPL(UL), SPL, PPL(A), … weiter

Restaurierung Alles für meine Dornier Do 27

01.10.2017 - Markus Rheinländer ist der Do 27 seit Kindheitstagen verfallen. Im ersten Teil unserer neuen Serie „Meine Liebe“, in der Piloten von ihren Schätzen berichten, erzählt er, wie er vom Bestauner zum … weiter

Wettbewerb 40. Deutschlandflug: Alte Hasen und junger Jubel

29.09.2017 - Der Deutschlandflug startete in diesem Jahr der Chronik zufolge zum 40. Mal. Gleich drei junge Teams konnten sich Mitte Juni im Feld der erfahrenen Wettkampfpiloten behaupten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 11/2017

aerokurier
11/2017
25.10.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Schöngleina im Oldtimer-Fieber
- Pilot Report: Pipistrel Virus SW 121
- Jan Hagmann gewinnt Young Pilot Award
- Reportage: Flugbetrieb auf dem Eis
- Segelflug-EM in Lasham

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt