06.02.2013
aerokurier

Alenia Aermacchi SF-260 - Erstflug der neuen Version mit Glascockpit

Alenia Aermacchi hat mit der neuen Version der SF-260TP den Erstflug in Venegono, Italien, absolviert.

Neu sind das Glascockpit, ein verbessertes Multi-Spektral-Vision-System sowie eine bessere Klimaanlage.

Das neue Cockpit-Layout mit digitalem Avionik-System verfügt über zwei große LCD-Displays (6x8 Zoll) und eine Control Display Unit (CDU), über die verschiedene Funktionen gesteuert werden können.

Die neue digitale Avionik bietet:
• Präsentation der primären Flugdaten - Primary Flight Display
• Funk-geführte Navigation und GPS autonome Navigation
• Digital Moving Map
• Flight Management System
• Aircraft checklist display
• Multi-Spektral-Vision-System durch die Integration einer Infrarot-Videokamera
• Herunterladen von Flugdaten

Bisher wurden die Alenia Aermacchi SF-260 nach Unternehmensangaben weltweit über 900 mal ausgeliefert. 



Weitere interessante Inhalte
Präsentation in Neu Delhi TBM-900-Reihe kommt nach Indien

16.09.2018 - Der französische Flugzeughersteller Daher präsentiert die TBM-900-Serie erstmals in Indien. Ziel ist es, mit der Turboporp Marktanteile auf dem asiatischen Markt zu gewinnen. … weiter

Mehr Auslieferungen und mehr Umsatz Piper weiter auf Wachstumskurs

27.07.2018 - Piper Aircraft hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2018 bekanntgegeben. In allen Bereichen gab es ein deutliches Plus – insbesondere bei den Trainingsflugzeugen. … weiter

Französische Turboprop weiter auf Erfolgskurs Daher liefert die 900. TBM aus

24.07.2018 - Auf dem EAA AirVenture in Oshkosh hat der französischen Flugzeugbauer Daher einen Meilenstein im TBM-Programm verkündet: Die 900. TBM – eine TBM 930 – geht an einen Kunden aus Florida. … weiter

Neue Uhr und neue Avionik-Features Garmin zündet Update-Feuerwerk

18.07.2018 - Drei Modelle, interner Speicher für Musik und ein Sensor zur Sauerstoffmessung im Blut: Garmin hat seine Pilotenuhr D2 aktualisiert. Auch bei seiner Avionik und der App Garmin Pilot präsentiert der … weiter

Trockene Wetterlage Waldbrände aus dem Cockpit erkennen

09.07.2018 - Piloten des Luftsportverbands Rheinland-Pfalz sind angesichts der anhaltend trockenen Wetterlage aufgerufen, als fliegende Feuermelder unterwegs zu sein. Es gilt, Brände frühzeitig zu erkennen und zu … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation