14.02.2017
aerokurier

Air Alliance Flight Center Bonn-Hangelar erhält LBA-Zulassung

Seit dem 01. Februar 2017 verfügt die Air Alliance Flight Center GmbH nun für ihre Außenstelle in Bonn-Hangelar eine Ausbildungsgenehmigung vom Luftfahrt Bundesamt.

Air Alliance DA40 am Boden

Die Flugschule Air Alliance Flight Center setzt auf Flugzeuge von Diamond Aircraft. Auf dem Bild ist eine DA40 zu sehen. Foto und Copyright: Air Alliance  

 

Mit der neu erteilten Erlaubnis können ab sofort auch Ausbildungsgänge vom PPL über CPL, IR, MEP, ATPL und FI-Ausbildungen direkt im Raum Köln–Bonn geschult werden.

Gegründet wurde die Außenstelle vor genau 1 Jahr, insbesondere auch, um die zahlreichen Studenten der internationalen Hochschule IUBH mit dem Studiengang "Aviation Management" vor Ort unterrichten zu können. Ein moderner FNPT I – Verfahrenstrainer auf Basis des G1000 – Glascockpits zur Instrumentenflugausbildung befindet sich ebenfalls im Zulassungsverfahren beim LBA.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb