28.03.2012
aerokurier

AERO 2012: Diamond zeigt DA52 und DA42 V1AERO 2012: Diamond Aircraft zeigt erstmalig DA52

Diamond Aircraft aus Wiener Neustadt gehört zu den Herstellern, die die AERO in Friedrichshafen traditionell für Produktvorstellungen nutzen. In diesem Jahr gibt's gleich zwei Premieren.

DA42 V1 air to air

Die DA42 V1 ist deutlich schneller als die bisher gefertigte DA42 NG. Foto und Copyright: © Diamond Aircraft  

 

DA52 und DA42 V1 heißen die beiden neuen Twins, die der in Wiener Neustadt, Österreich beheimatete Hersteller Diamond Aircraft mit zur AERO nach Friedrichshafen bringen will. Während die DA42 V1 das überarbeitete neue Serienmodell der bekannten Zweimot DA42 darstellt (siehe Flugzeugreport im aerokurier 4/2012), ist die DA52 eine vergrößerte DA42. Das neue Flugzeug bietet bis zu fünf Insassen Platz und wird von zwei 180 PS starken Turbodieselmotoren vom Typ AE300 von Austro Engine angetrieben. Die maximale Startmasse der DA52 mit EASA-Zulassung wird unter 2000 kg liegen, während die FAA-zertifizierte DA52 noch mit 2150 kg MTOW abheben darf.



Weitere interessante Inhalte
Diamond Aircraft Antennenlösung „Blade“ präsentiert

16.06.2017 - Der österreichische Flugzeughersteller Diamond Aircraft entwickelte in Kooperation mit dem Unternehmen PIDSO ein System, das den Empfang von S-Band und C-Band mit nur einer Antenne ermöglicht. … weiter

Große Einmot mit SMA-Diesel AERO 2017: Videoreport Diamond DA50-V

08.04.2017 - Diamond Aircraft zeigte in Friedrichshafen erstmals die neueste Entwicklung der DA50, die nun einen Dieselmotor von Safran-SMA erhalten hat. … weiter

Einstieg ins Helikopterbusiness AERO 2017: Diamond Aircraft präsentiert den DART-280

07.04.2017 - In der Wiener Neustadt lief die Entwicklungsarbeit im vergangenen Jahr auf Hochtouren: Geschäftsführer Christian Dries präsentierte im Rahmen der Pressekonferenz das Konzept eines neuen Helikopters … weiter

Auf zu neuen Ufern Erste Diamond Aircraft DA62 für Israel

16.02.2017 - Der österreichische Flugzeughersteller hat die Zweimot an das israelische Serviceunternehmen der allgemeinen Luftfahrt, FNA Aviation, ausgeliefert. … weiter

Großeinkauf Patria kauft DA40 NG und DA42-VI

06.02.2017 - Die finnische Fliegerakademie Patria kauft fünf Trainingsflugzeuge und zwei Flugsimulatoren des österreichischen Herstellers Diamond Aircraft und erweitert damit seine bestehende Flotte. … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt