08.08.2012
aerokurier

AOPA Trainingscamp 2012 in Eggenfelden34. AOPA-Trainingscamp wieder ein Erfolg

Bereits zum 34. Mal fand in der letzten Woche ein AOPA-Trainingscamp statt. Gastgeber der beliebten Fortbildungsveranstaltung war wieder der Verkehrslandeplatz Eggenfelden.

Seit 1978 ist das Alpenflugtraining in Eggenfelden eine feste Tradition in der AOPA Germany (Aircraft Owners and Pilots Association). Auch in diesem Jahr nahmen wieder über 60 Piloten und Fluglehrer an dieser Veranstaltung teil. Die Angebote reichten vom Grundlagen-Refresher im Basic-Kurs, über den Advanced-Kurs für Fortgeschrittene bis hin zu Trudeleinweisungen im Emergency-Procedure-Kurs. Außerdem wurden Alpeneinweisungen und mit der militärischen Flugsicherung Radaranflugverfahren trainiert.Das Trainingslager ist aber auch ein Marktpatz, in diesem Jahr gab es wieder hochmoderne Vorführflugzeuge von Cirrus Aircraft und Robin zum Ausprobieren, zudem konnte man sich vom Chef der FIS-Lotsen der DFS über deren Service für die Allgemeine Luftfahrt informieren und sich von einem Jeppesen-Mitarbeiter in deren moderne Flugvorbereitungssoftware einweisen lassen.
Ein weiterer wichtiger Aspekt dieser Veranstaltungen ist auch der Kontakt zu lokalpolitischen Entscheidungsträgern. Da freut es natürlich besonders, wenn in Eggenfelden der Kontakt zu Bürgermeister und Landrat so gut ist, dass sie die Teilnehmer des AOPA-Trainings wie alle Jahre wieder zum gemeinsamen Grillen am Flugplatz eingeladen haben.
Das nächste AOPA-Trainingscamp findet vom 20. bis zum 23. September statt. Gastgebender Platz ist Stendal. Die Teilnahmegebühren betragen 175 Euro für AOPA-Mitglieder und 225 Euro für Nichtmitglieder. Eine Anmeldung ist noch bis zum 20. August unter www.aopa.de möglich.



Weitere interessante Inhalte
Sicherheit Kohlenmonoxid: Die Giftgefahr im Cockpit

18.01.2018 - Nicht wenige Flugunfälle sind auf Vergiftungen durch Kohlenmonoxid zurückzuführen. Gasmessexperte Jörg Stickler hat bei Versuchsflügen mit Motorflugzeugen der Gefahr durch CO nachgespürt. Die … weiter

Vereinsporträt Motorfluggruppe Grenzland Spaß zu viert für 100 Euro?

05.01.2018 - Unmöglich, werden wohl die meisten Leser den Kopf schütteln. Geht doch, hält man bei der Motorfluggruppe Grenzland überzeugt dagegen. … weiter

Props mit Geschichte und Zukunft Firmenporträt Hartzell Propeller

02.01.2018 - Es ist eine dieser Geschichten, wie sie nur Amerika schreiben kann. Doch diesmal nicht die vom Tellerwäscher zum Millionär, sondern davon, wie Hingabe und Beharrlichkeit etwas ganz Neues erschaffen, … weiter

Wanfeng Aviation Industry neuer Eigentümer Diamond Aircraft nach China verkauft

23.12.2017 - Die Wanfeng Aviation Industry Co., Ltd. hat Diamond Aircraft Industries GmbH (Austria) übernommen. Dies soll „ die langfristige Zukunft der Marke Diamond“ gewährleisten. … weiter

25 Länder, 26 Etappen, 25.831 NM Mit der TBM 930 um die Welt

20.12.2017 - In knapp vier Wochen haben zwei Piloten aus Polen mit der einmotorigen Turboprop TBM 930 die Erde umrundet. … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt