14.03.2014
aerokurier

Zum Großen Preis von ÖsterreichWucher Helicopter koordiniert Formel-1-Flüge

Wucher Helikopter wird bei der Formel 1 in Spielberg, während des Großen Preises von Österreich im Juni, die Koordination aller Helikopterflüge zum Rennen übernehmen.

AS350 Wucher Helicopter

Wucher Helicopter koordiniert alle Hubschrauberflüge beim Formel-1-Rennen im österreichischen Spielberg. Foto und Copyright: Wucher Helicopter  

 

Das Helikopterunternehmen aus Ludesch, Vorarlberg, leistet mannigfache Einsätze in der Luft, von Arbeits- und Motageflüge bis hin zum Taxiflug und VIP-Transport. Zuletzt hatte das österreichische Unternehmen erfolgreich Einsätze während der Ski-WM in Schladming und in Garmisch-Partenkirchen geflogen. Das Konzept hat nun auch die Entscheidungsträger für die Formel 1 auf dem Red Bull Ring (Spielberg) überzeugt; sie übertrugen Wucher Helicopter die Betreuung sämtlicher Flüge von und zur Rennstrecke, gültig für das Rennwochenende vom 19. bis zum 22. Juni 2014.

Damit liegen sämtliche Hubschrauberflüge sowie das gesamte Groundhandling (inklusive Parken und Betanken der Flotten) in Händen eines "Generalunternehmers". Der temporär eingerichtete Heliport Spielberg befindet sich in unmittelbarerr Nähe zur Rennstrecke.



Weitere interessante Inhalte
Luftrettung des Zivilschutzes Bilanz 2017: „Retter in Orange“ fliegen mehr als 15000 Einsätze

15.02.2018 - Die orangefarbenen Hubschrauber des Zivilschutzes sind im vergangenen Jahr 15571 Einsätze geflogen und haben 4281 Patienten transportiert. Insgesamt waren die Retter 5179 Flugstunden in der Luft. … weiter

Bilanz 2017 2700 Einsätze der Johanniter Luftrettung

09.02.2018 - Die Johanniter Luftrettung hat ihre Bilanz für das Jahr 2017 vorgelegt. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 2700 Einsätze absolviert. Damit waren die Hubschrauber, die sich auf fünf Standorte in … weiter

Unfall Rettungshubschrauber kollidiert mit Kleinflugzeug

23.01.2018 - Am Dienstagmittag ist ein Hubschrauber der DRF Luftrettung in der Nähe von Philippsburg (Kreis Karlsruhe) mit einem Kleinflugzeug kollidiert. Bei dem Absturz sind alle vier Insassen der beiden … weiter

Trainingszentrum St. Augustin H145-Simulator bei der ADAC HEMS Academy

11.01.2018 - Nach der Zulassung durch das Luftfahrt-Bundesamt geht der neue H145 Full-Flight-Flugsimulator bei der ADAC HEMS Academy in St. Augustin in den Betrieb. … weiter

Luftrettung Durchblick in der Nacht

14.12.2017 - Die Deutsche Luftrettung baut ihre Nachteinsatzfähigkeit weiter aus. Seit neuestem ist die Crew von Christoph Niedersachsen mit Nachtsichtgeräten in der Dunkelheit unterwegs. … weiter


aerokurier 02/2018

aerokurier
02/2018
24.01.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Pilatus PC-12 NG
- Restaurierung Super Cub
- Fluzeugreport RV-4
- Cessna und die Zukunft
- Leserwahl 2018
- Tragschrauber mit Kamera
- Segelflug Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt