08.04.2015
aerokurier

Zwei Einsätze unmittelbar hintereinander Rega-Helikopter rettet Wanderer und Joggerin

Binnen weniger Minuten musste der Rega-Hubschrauber aus Dübendorf zu Rettungseinsätzen im Gebiet Fallätsche, nahe Zürich, starten. In beiden Fällen konnten Personen mit der Rettungswinde aus steilem Gelände geborgen werden.

Rega EC145 mit Winde

Im Flachland setzt die schweizerische Luftrettungsorganisation Rega die EC145 ein. Der Helikopter ist mit einer Rettungswinde ausgerüstet. Foto und Copyright: Rega  

 

Das geschieht selten: zwei Rega-Einsätze in nur wenigen Minuten Zeitabstand am selben Ort. Am 7. April meldete die Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich kurz nach 15 Uhr, dass sich zwei Wanderer in steilem Gelände am Fallätsche bei Zürich verstiegen hatten. Sie konnten sich nicht mehr selbst aus ihrer Lage befreien. Der Rega-Rettungshubschrauber aus Dübendorf, eine zweimotorige EC145 von Airbus Helicopters, kam zum Einsatz, begleitet von einem Rettungspezialisten Helikopter, der wie üblich bei anpruchsvollen Windeneinsätzen zur Unterstützung an Bord ging. Im Kanton Zürich werden speziell ausgebildete Höheretter der Berufsfeuerwehr für solche Einsätze gestellt.

Über dem unwegsamen Gelände setzte die Rettungscrew die Winde ein , beide Wanderer konnten unverletzt geborgen und ausgeflogen werden.

Nur wenige Minuten nach dem Einsatz gab es für die Rega-Crew aus Dübendorf am gleichen Berg einen erneuten Windeneinsatz. Diesmal ging es um eine Joggerin, die im Gelände ausgerutscht war und drohte, einen Steilhang hinunter zu rutschen.

Auch diesmal war beim Helikoptereinsatz der Rega der Rettungsspezialist Helikopter an Bord. Die unterkühlte, aber unverletzte Joggerin, die bis zum Eintreffen des Helikopters durch Polizeikräfte am Boden gesichert wurde, konnte an der Rettungswinde geborgen und ausgeflogen werden. 



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Metro Aviation kauft 25 EC145e

28.02.2018 - Auf der Heli-Expo gab Airbus Helicopters den Verkauf von 25 EC145e an Metro Aviation bekannt. Das Luftrettungsunternehmen wird die Helikopter in Shreveport auch ausrüsten. … weiter

Trainingszentrum St. Augustin H145-Simulator bei der ADAC HEMS Academy

11.01.2018 - Nach der Zulassung durch das Luftfahrt-Bundesamt geht der neue H145 Full-Flight-Flugsimulator bei der ADAC HEMS Academy in St. Augustin in den Betrieb. … weiter

Airbus Helicopters 150. H145 ausgeliefert

14.11.2017 - Helicopter Travel Munich (HTM) übernahm vor kurzem die insgesamt 150. bei Airbus Helicopters in Donauwörth gebaute H145. … weiter

Flottenerneuerung geplant Rega setzt auf H145

09.12.2016 - Die schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat den Kauf von sechs neuen Hubschraubern des Modells H145 beschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die sechs Hubschrauber inklusive medizinischer … weiter

Neue Hubschrauber Heli-Expo 2016 in Louisville

26.04.2016 - Trotz Talfahrt des Ölpreises schwächelt die Wirtschaft, auch der Hubschrauberabsatz ging 2015 um 20 Prozent zurück. Dennoch präsentierten sich die Hersteller auf der Heli-Expo mit neuen, innovativen … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt