11.03.2015
aerokurier

Expansionskurs bei der Norsk LuftambulanseNorwegens Luftretter ordern drei weitere H135

Nach deutschem und schweizerischem Vorbild wird seit vielen Jahren in Norwegen erfolgreich Luftrettung betrieben. Nun hat die renommierte Norsk Luftambulanse drei weitere H135-Helikopter bei Airbus Helicopters geordert.

DRF Luftrettung EC135

Die H135 (ehemals EC135) wird auch in Deutschland in der Primärrettung eingesetzt. Bei der norwegischen Luftrettungsorganisation fliegen bisher 13 Maschinen des Musters. Foto: DRF  

 

Die Heli-Expo in Orlando nutzte auch Syver leivestad, CEO der Norsk Luftambulanse, sich bei den Anbietern von modernen Rettungshubschraubern umzusehen. Das Luftrettungsunternehmen, das nach deutschem und schweizerischem Vorbild in Norwegen sowie in Dänemark arbeitet, entschied sich für die klassische Variante und bestellte bei Airbus Helicopters drei H135 (ehemals EC135). Damit wird die bestehende Flotte von 13 H135 und zwei H145 aufgestockt. 

Norsk Luftambulanse ist eine Tochter der Norsk Luftambulanse Foundation, deren Mission es ist, Luftrettung weiterzuentwickeln.

"Unsere neue Bestellung stellt sicher, dass wir unsere Helikopterflotte mit der jüngsten Technologie und den modernsten Missionsausrüstungen betrieben können", betont Syver.  



Weitere interessante Inhalte
Heli-Expo 2017 H135 erhält FAA-Zertifizierung für Helionix

05.03.2018 - Die H135 von Airbus Helicopters ist nun auch in den USA von der Federal Aviation Administration mit dem neuen Helionix-Cockpit zugelassen. … weiter

Neue Hubschrauber Heli-Expo 2016 in Louisville

26.04.2016 - Trotz Talfahrt des Ölpreises schwächelt die Wirtschaft, auch der Hubschrauberabsatz ging 2015 um 20 Prozent zurück. Dennoch präsentierten sich die Hersteller auf der Heli-Expo mit neuen, innovativen … weiter

Heli-Expo 2016 DRF Luftrettung least H135P2

04.03.2016 - Waypoint Leasing wird zwei Airbus Helicopters H135P2 von der DRF kaufen und an die Luftrettungsorganisation zurückleasen. … weiter

Airbus EC135 T2+ Rettungshelikopter jetzt mit modernster Avionik

22.02.2016 - Nach zwölf Jahren wieder auf dem Stand der Technik: Der Rettungshelikopters Airbus EC135 T2+ des Genfer Universitätsspitals verfügt nach einer Modernisierungsmaßnahme über zwei hochmoderne … weiter

Airbus Helicopters H135-Endmontagelinie in China

30.10.2015 - Die Sino-German Ecopark in Qingdao, Provinz Shandong, wird 100 H135 abnehmen, die in den nächsten zehn Jahren lokal für den chinesischen Markt produziert werden. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb