07.12.2016
aerokurier

Gründer Martin Stucki geschasstMarenco Swisshelicopter beruft Löwenstein als neuen Chef

Der Verwaltungsrat der Marenco Swisshelicopter AG (MSH) hat mit Martin Stucki vereinbart, dass sich dieser von seinen Aufgaben bei MSH zurückziehen wird.

Andreas Löwenstein Marenco Swisshelicopter 2016

Andreas Löwenstein ist der neue Chef von Marenco Swisshelicopter ab 1. Januar 2017 (Foto: Marenco Swisshelicopter).  

 

Abgelöst wird der Unternehmensgründer von Andreas Löwenstein per 1. Januar 2017. Der ehemalige Manager von Airbus Helicopters wurde zum neuen Chief Executive Officer bestellt. Bruno Gubser, Chief Operating Officer, übernimmt die Aufgaben von Martin Stucki ad interim.

Der Verwaltungsrat „ist überzeugt, dass Andreas Löwenstein gemeinsam mit dem Management und den Mitarbeitern von MSH den Übergang vom Technologiepionier zum ersten weltweit aktiven Schweizer Helikopteranbieter und -hersteller beschleunigen wird“ hieß es.

Marenco Swisshelicopter entwickelt den leichten Hubschrauber SKYe SH09. Der Erstflug fand 2014 statt, doch diverse technische Probleme verzögerten die Erprobung. Ein zweiter Protoyp mit Modifikationen am Rotor ist seit Februar in der Erprobung. Mit der Zulassung wird nun nicht vor 2018 gerechnet.



Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Hubschrauber made in Germany Ehemaliger Tragschrauberhersteller entwickelt Turbinenhubschrauber

20.04.2018 - Das Unternehmen Rotortec aus Süddeutschland entwickelt im Auftrag eines chinesischen Konzerns eine leistungsstarke Gasturbine und einen dazu passenden zweisitzigen Hubschrauber. … weiter

AERO 2018: Tragschrauber made in Switzerland Neuentwicklung aus der Schweiz

20.04.2018 - Ein Newcomer aus der Schweiz wagt sich mit einer Neuentwicklung auf den derzeit recht schwierigen Tragschraubermarkt. … weiter

AERO 2018: Zephir Helicopter Neuer Turbinenhubschrauber aus Italien in der Flugerprobung

19.04.2018 - Zephir aus dem Raum Bologna ist kein Newcomer im Luftfahrtbereich, wohl aber bei der Hubschrauberentwicklung. … weiter

AERO 2018: Hubschrauber Prototyp Heli-Tec entwickelt Hubschrauber und eigenen Kolbenmotor

19.04.2018 - Das Unternehmen aus Südfrankreich betreibt schon seit längerer Zeit die Ausbildung von Hubschrauberpiloten. Aus ihren Erfahrungen heraus entstand die Idee, einen Hubschrauber zu entwickeln, der allen … weiter

AERO 2018: Tragschrauber ELA-Aviation mit deutscher Vertretung

19.04.2018 - Andreas Lechner, Inhaber von ELA-Aviation UG mit Sitz in Treuchtlingen, vertritt den spanischen Hersteller. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt