13.09.2017
aerokurier

Luxaviation-Hubschrauberflotte verdoppelt sichLuxaviation Helicopters kauft Starspeed

Die luxemburgische Firma Luxaviation Helicopters hat das englische Unternehmen Starspeed aufgekauft und verfügt nun über 42 Helikopter. Starspeed bleibt weiterhin unter eigener Leitung.

Hubschrauber von Luxaviation Helicopters

Das Unternehmen Luxaviation Helicopters besitzt zahlreiche Hubschrauber des Typs EC155 und AS365 von Airbus Helicopters. Foto und Copyright: Luxaviation Helicopters  

 

Mit der Übernahme geht die Flotte aus 23 Hubschraubern des englischen Unternehmens komplett in den Besitz von Luxaviation über. Es handelt sich um Helikopter der Firmen Sikorsky, Airbus Helicopters, Leonardo und Bell. Die Luxemburger stocken die Anzahl ihrer Hubschrauber mit dem Kauf auf 42 Stück auf. Starspeed behält seine eigenständige Leitung und sein Personal weiterhin. 

Der Kauf von Starfleet bringt Luxaviation als weltweit größten Betreiber von VIP- und VVIP-Hubschraubern hervor und stellt die erste Übernahme des luxemburgischen Unternehmens seit seiner Gründung im Februar 2017 dar.

Die Luxaviation Group, zu der auch Luxaviation Helicopters gehört, besitzt zusammen mehr als 250 Hubschrauber und Flugzeuge. Starspeed bringt über 30 Jahre Erfahrung mit und gehört zu den ältesten Helikopter-, Charter- und Trainingsunternehmen in Europa.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Astrid Kuzia


Weitere interessante Inhalte
1000 Hubschrauber in 20 Jahren Airbus Helicopters setzt auf Windkraftanlagen-Versorgung

24.09.2018 - Airbus Helicopters sieht die Versorgung von Windparks als ein weltweit wachsendes Geschäftsfeld. Auf der Messe WindEnergy in Hamburg präsentiert das Unternehmen seine Lösungen für Versorgung, Wartung … weiter

Luftrettung in Sachsen DRF erhält Zuschlag für Dresden und Bautzen

20.08.2018 - Im Rahmen der Neuauschreibung hat die Landesdirektion Sachsen die Konzession für die Primär-Luftrettung an den beiden Stationen Bautzen und Dresden an die DRF Luftrettung vergeben. Der Vertrag läuft … weiter

Airbus Helicopters Rega übernimmt ihre ersten H145

25.06.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega nahm in Donauwörth die ersten zwei von insgesamt sechs neuen Rettungshelikoptern vom Typ H145 in Empfang. … weiter

Den neuen Fünfsitzer erleben Bell 505 Jet Ranger X auf Tournee

25.06.2018 - Am Flughafen Mönchengladbach hat der Helikopter-Hersteller Bell seinen neuen Fünfsitzer 505 Jet Ranger X erstmals deutschen Kunden und Interessenten vorgestellt. Gastgeber war Rheinland Air Service. … weiter

Autorisiertes Bell Service Center in Sion RUAG kann Bell 505 warten

07.06.2018 - Als einer der ersten Helikopter-Dienstleister in Europa erhielt RUAG Aviation die Zulassung von Bell für die Wartung des Modells 505 JetRanger X in Sion. … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation