15.12.2014
aerokurier

Modernster Polizeihubschrauber für Nordrhein-WestfalenLandespolizei in NRW bestellt EC145 T2

Die Polizei des Landes Nordrhein-Westfalen ist der neueste Polizeikunde bei Airbus Helicopters. Die Behörde bestellte jetzt sechs Hubschrauber des modernen Musters EC145 T2.

EC145 T2 für Polizei NRW

Sie wird ab 2016 der Nachfolger der BK 117 bei der NRW-Polizei: die neue EC145 T2. Foto und Copyright: Airbus Helicopters/Matthias Weckermann  

 

Die zweimotorigen Helikopter, sechs sind bei Airbus helicopetrs bestellt, lösen zwischen 2016 und 2017 die EC 155 und BK 117 bei den beiden Helikopterstaffeln in NRW ab. Sie sind an den Flughäfen in Düsseldorf und Dortmund stationiert und unter dem Rufnamen "Hummel" im täglichen Einsatz über dem bevölkerungsreichsten Bundesland unterwegs. Nordrhein-Westfalen ist zudem bundesweit einer der größten der zwölf Polizeidienste mit Hubschrauberstaffeln.

Derzeit gilt die EC145 T2, die eine Weiterentwicklung der BK 117 ist, aber mit einem Fenestron anstelle des konventionellen Heckrotors fliegt, als der modernste Polizeihubschrauber der Welt. Er eigne sich, so Thomas Hein, Vice Präsident - Head of Western Europe bei Airbus Helicopters, bestens für das breite Einsatzspektrum der Landespolizei Nodrhein-Westfalen. "Wir haben die EC145 T2 in enger Zusammenarbeit mit Piloten und Polizeibeamten etwickelt, um die speziellen Betriebsanfordeungen von Polizeieinsatzkräften optimal zu erfüllen."

Die Landespolizei in Baden-Württemberg ist bereits Kunde der modernen EC145 T2. Sie orderte im Dezember 2013 als polizeilicher Erstkunde in Deutschland sechs EC 145 T2 in Polizeikonfiguration.

Als Antrieb dienen der EC145 T2 zwei Arriel 2E-Triebwerke, die ebenfalls modifiziert und gegenüber der bisherigen Basisversion leistungsgesteigert sind. Neben leistungsfähigeren Haupt- und Heckrotorgetrieben sorgt das ebenfalls von Airbus Helicopters entwickelte digitale Helionix-Glascockpit mit Vier-Achsen-Autopilot für große Innovationen gegenüber der Vorgängermodelle. Für ihre polizeispezifischen Aufgaben ist die EC145 T2 zudem mit einer FLIR-Wärmebildkamera und einer Tageslichtkamera ausgestattet.

Im Segment Polizeihubschrauber hält Airbus Helicopters in Europa einen Marktanteil von 44 Prozent, in Nordamerika sind es 28 Prozent. Mit einem Flottenanteil von 46 Prozent rangieren die zweimotorigen Muster EC135 und EC145 in Europa auf den beiden vorderen Plätzen in der Beliebtheit.



Weitere interessante Inhalte
Trainingszentrum St. Augustin H145-Simulator bei der ADAC HEMS Academy

11.01.2018 - Nach der Zulassung durch das Luftfahrt-Bundesamt geht der neue H145 Full-Flight-Flugsimulator bei der ADAC HEMS Academy in St. Augustin in den Betrieb. … weiter

Airbus Helicopters 150. H145 ausgeliefert

14.11.2017 - Helicopter Travel Munich (HTM) übernahm vor kurzem die insgesamt 150. bei Airbus Helicopters in Donauwörth gebaute H145. … weiter

Flottenerneuerung geplant Rega setzt auf H145

09.12.2016 - Die schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat den Kauf von sechs neuen Hubschraubern des Modells H145 beschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die sechs Hubschrauber inklusive medizinischer … weiter

Neue Hubschrauber Heli-Expo 2016 in Louisville

26.04.2016 - Trotz Talfahrt des Ölpreises schwächelt die Wirtschaft, auch der Hubschrauberabsatz ging 2015 um 20 Prozent zurück. Dennoch präsentierten sich die Hersteller auf der Heli-Expo mit neuen, innovativen … weiter

Tests bei HTM und Wiking Helicopter H145 demonstriert Offshore-Einsätze

08.02.2016 - Die etablierten Offshore-Hubschrauberbetreiber Wiking Helikopter Service und HTM Offshore konnten jüngst die H145 in wesentlichen Einsatzbereichen über dem Meer testen. … weiter


aerokurier 01/2018

aerokurier
01/2018
27.12.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Rotorvox C2A
- Reportage: Pollution Control
- Reportage: Absetzpilot
- Doppelsitzer im Verein
- FES-Batterie
- DeLand Expo
- Maintenance Special

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt