26.07.2013
aerokurier

Tutima-CupHelikopterteam Iberler siegt beim Tutima-Cup

Tony Iberler und sein Vater Werner sind derzeit Deutschlands erfolgreichste Helikoptercrew. Nach dem Titel des Junioren-Vizeweltmeisters bei der WM in Russland gewannen sie auf ihrer Cabri G2 auch den Tutima Cup in Erfurt.

Mit 18 Jahren ist Tony Iberler nicht nur der derzeit erfolgreichste sondern auch jüngste Wettbewerbspilot Deutschlands. Der Bayer fliegt auf einer zweisitzigen Cabri G2 gemeinsam mit seinem Vater Werner, der seinerseits auch beruflich Helikopter fliegt. Beim Tutima Cup, der in Erfurt ausgetragen wurde, und in seinen Disziplinen vergleichbar ist mit einer deutschen Meisterschaft, holten sich Vater und Sohn den Titel vor den favorisierten "alten Hasen" dreimaligen Tutima-Cup-Gewinnern Martin Eigner und Michael Schauff (auf R44). Auf den dritten Platz kam das Mixed-Team Martina Schäfer/Frank Rudolf (auf R44). bei der Siegerehrung wurden Tony und Werner Iberler zudem mit dem Tutima-Preis der Lüfte ausgezeichnet und erhielten je eine Präzisionsuhr.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Rega übernimmt ihre ersten H145

25.06.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega nahm in Donauwörth die ersten zwei von insgesamt sechs neuen Rettungshelikoptern vom Typ H145 in Empfang. … weiter

Den neuen Fünfsitzer erleben Bell 505 Jet Ranger X auf Tournee

25.06.2018 - Am Flughafen Mönchengladbach hat der Helikopter-Hersteller Bell seinen neuen Fünfsitzer 505 Jet Ranger X erstmals deutschen Kunden und Interessenten vorgestellt. Gastgeber war Rheinland Air Service. … weiter

Autorisiertes Bell Service Center in Sion RUAG kann Bell 505 warten

07.06.2018 - Als einer der ersten Helikopter-Dienstleister in Europa erhielt RUAG Aviation die Zulassung von Bell für die Wartung des Modells 505 JetRanger X in Sion. … weiter

Luftrettung in Österreich ARA Flugrettung mit H145 in Fresach

06.06.2018 - Die ARA Flugrettung stellte feierlich den neuen Notarzthubschrauber „RK-1“ vor. Die Airbus Helicopters H145 ist eine der beiden ersten ihres Typs, die in Österreich in Dienst gehen. … weiter

EBACE 2018 Leonardo AW169 für Mountain Flyers

01.06.2018 - Leonardo gab auf der EBACE bekannt, dass Mountain Flyers of Switzerland eine AW169 fürs VIP-Flüge ab Bern betreiben wird. … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?