28.02.2014
aerokurier

Pilot des Jahres: Chuck AaronHeli-Expo ehrt BO 105-Spezialist von Red Bull

Chuck Aaron wurde von der Helicopter Association International (HAI) zum Piloten des Jahres gekürt. Der Kalifornier macht Kunstflug mit der BO 105 und ist Teil des spektakulären Red Bull Helikopter-Teams.

Chuck Aaron Bo 105 Pilot Portrait

Chuck Aaron glänzt auf US Airshows mit seinem Kunstflugprogramm in der BO 105 (Foto: Copyright Red Bull Content Pool).  

 

Loopings und Rollen sind kein Problem für den betagten Helikopter BO 105. Allerdings kommt es da auf das Können des Piloten an. Chuck Aaron ist der einzige US-Pilot, der die Kunstfluglizenz auf der BO 105 innehat. Außer ihm gibt es nur noch zwei Piloten weltweit, die ihr Publikum mit atemberaubendem Helikopterkunstflug auf der BO 105 von Red Bull faszinieren. Während Chuck in den USA auf einer modifizierten Maschine bei Air Shows glänzt, sind dies Siegfried „Blacky“ Schwarz und Rainer Wilke in Europa. Wilke trainierte beide Piloten in Kalifornien auf der BO 105 und brachte ihnen Manöver bei, die sie zuvor nie für möglich gehalten hatten.
Die Europa-Maschine ist übrigens in Salzburg (Hangar-7) stationiert.

Chuck Aaron wird von der HAI nicht nur für seine spektakulären Flugvorführungen geehrt, sondern auch für sein persönliches Engagement, Menschen für die Luftfahrt zu begeistern. Er absolvierte bisher mehr als 20000 unfallfreie Flugstunden, 18500 davon allein auf 33 unterschiedlichen Helikoptermustern.  Der Testpilot fliegt seit 20 Jahren auf Air Shows. Oft darf Sohn Charles (ebenfalls Berufspilot) den Helikopter zum neuen Standort fliegen, und Vater Chuck zeigt dann die Kunstflugmanöver. Auch Hollywoodstars wie Harrsion Ford oder Tom Cruise genossen schon Flugtraining mit Chuck und der BO 105.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Erste H160 in Serienausführung hebt ab

18.12.2018 - Airbus Helicopters hat in Marignane mit der Flugerprobung der ersten H160 in Serienkonfiguration begonnen. Der Hubschrauber wird 2020 an den Erstkunden Babcock ausgeliefert. … weiter

Polnische Luftwaffe setzt auf Robinson R44 Raven II für die Pilotenausbildung

17.12.2018 - Die Universität der polnischen Luftwaffe hat von Robinson zwei Hubschrauber des Typs R44 Raven II übernommen. Die Helis kommen bei der Ausbildung des Pilotennachwuchses zum Einsatz. … weiter

1000 Hubschrauber in 20 Jahren Airbus Helicopters setzt auf Windkraftanlagen-Versorgung

24.09.2018 - Airbus Helicopters sieht die Versorgung von Windparks als ein weltweit wachsendes Geschäftsfeld. Auf der Messe WindEnergy in Hamburg präsentiert das Unternehmen seine Lösungen für Versorgung, Wartung … weiter

Luftrettung in Sachsen DRF erhält Zuschlag für Dresden und Bautzen

20.08.2018 - Im Rahmen der Neuauschreibung hat die Landesdirektion Sachsen die Konzession für die Primär-Luftrettung an den beiden Stationen Bautzen und Dresden an die DRF Luftrettung vergeben. Der Vertrag läuft … weiter

Airbus Helicopters Rega übernimmt ihre ersten H145

25.06.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega nahm in Donauwörth die ersten zwei von insgesamt sechs neuen Rettungshelikoptern vom Typ H145 in Empfang. … weiter


aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS