05.12.2012
aerokurier

Neuer Hangar in St. AntonHangar-Neubau in St. Anton eröffnet

Mit einem Investitionsvolumen von 500.000 Euro hat Wucher Helikopter seinen hochmodernen Helikopter-Hangar in St. Anton, Vorarlberg, eröffnet.

Zeitnah zur bevorstehenden Skisaison konnte der neue, nach aktuellem Technikstand errichtete Hangar im Dezember seiner Bestimmung übergeben werden. Neben besseren Arbeitsbedingungen für die Besatzungen bietet der helle Hangar, der seine Wärme von einer modernen Pelletsheizung bezieht, auch erheblich mehr Platz. In den Wintermoaten wird in St. Anton am Arlberg der Notarzthubschrauber des Heli Ambulance Teams "Alpin 3" stationiert; er kommt insbesondere bei Ski- und typischen Wintersportunfällen zum Einsatz. Darüber hiinaus bietet der Hangar auch Platz für einen weiteren Mehrzweck-Hubschrauber, mit dem das in Ludesch beheimatete Unternehmen Wucher Helikopter auch einen Teil seiner Transportaufträge kundennah abwickeln kann. Wucher Helikopter betreibt eine Flotte von insgesamt 14 Helikoptern an den Standorten Ludesch, St. Anton, Zürs am Arlberg, Innsbruck und Zell am See.



Weitere interessante Inhalte
Norsk Luftambulanse Airbus Helicopters liefert 200. H145 aus

02.05.2018 - Airbus Helicopters hat die 200. H145 ausgeliefert. Der Hubschrauber ging an Norsk Luftambulanse, einen Luftrettungsbetreiber in Norwegen, der seit langem Muster aus Donauwörth nutzt. … weiter

AERO 2018: Hubschrauber made in Germany Ehemaliger Tragschrauberhersteller entwickelt Turbinenhubschrauber

20.04.2018 - Das Unternehmen Rotortec aus Süddeutschland entwickelt im Auftrag eines chinesischen Konzerns eine leistungsstarke Gasturbine und einen dazu passenden zweisitzigen Hubschrauber. … weiter

AERO 2018: Tragschrauber made in Switzerland Neuentwicklung aus der Schweiz

20.04.2018 - Ein Newcomer aus der Schweiz wagt sich mit einer Neuentwicklung auf den derzeit recht schwierigen Tragschraubermarkt. … weiter

AERO 2018: Zephir Helicopter Neuer Turbinenhubschrauber aus Italien in der Flugerprobung

19.04.2018 - Zephir aus dem Raum Bologna ist kein Newcomer im Luftfahrtbereich, wohl aber bei der Hubschrauberentwicklung. … weiter

AERO 2018: Hubschrauber Prototyp Heli-Tec entwickelt Hubschrauber und eigenen Kolbenmotor

19.04.2018 - Das Unternehmen aus Südfrankreich betreibt schon seit längerer Zeit die Ausbildung von Hubschrauberpiloten. Aus ihren Erfahrungen heraus entstand die Idee, einen Hubschrauber zu entwickeln, der allen … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt